• IT-Karriere:
  • Services:

JoWooD expandiert nach Japan

SunSoft neuer Vertriebspartner

Die JoWooD Productions Software AG hat eine Vertriebsvereinbarung mit dem japanischen Games Publisher SunSoft bekannt gegeben. Infolgedessen werden bekannte Programme der österreichischen Spieleschmiede in lokalisierten japanischen Versionen demnächst auf dem japanischen Markt verfügbar sein.

Artikel veröffentlicht am ,

Zusätzlich zu den PC-Versionen wird es auch PlayStation-1- und PS2-Konvertierungen von Programmen wie "Der Verkehrsgigant" und "Der Industriegigant" geben. Andreas Tobler, Vorstandsvorsitzender von JoWooD, zu der Zusammenarbeit: "Wir sind davon überzeugt, mit SunSoft den geeigneten Partner gefunden zu haben, um unsere Spiele als 'high quality brand' in Japan zu vermarkten. Erste Reaktionen bestätigen unsere Erwartung, dass die japanischen Spieler unsere Produkte lieben werden, vor allem natürlich auch jene Titel, die auf Next-Generation-Konsolen erscheinen werden."

Da der japanische Markt traditionell eher auf Konsolen-Spiele ausgerichtet ist, erhoffe man sich, durch die Entwicklung spezieller Konsolen-Titel und Konvertierungen bestehender Titel mittelfristig rund ein Drittel des gesamten Firmenumsatzes in diesem Segment zu erwirtschaften.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Deal des Tages: Honor MagicBook 15 15,6 Zoll Full-HD-IPS Ryzen 5 für 548,53€, Asus ROG...
  2. (u. a. be quiet! Dark Rock Pro TR4 CPU-Kühler für 62,90€, be quiet! Dark Base Pro 900 rev.2 Big...
  3. 94,99€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Boxsets, Neuheiten, 10 Blu-rays für 50€, Hörspiele, Serien)

Folgen Sie uns
       


Oneplus 8 Pro - Test

Das Oneplus 8 Pro hat eine Vierfachkamera, einen hochauflösenden Bildschirm mit hoher Bildrate und lässt sich endlich auch drahtlos laden - wir haben uns das Smartphone genau angeschaut.

Oneplus 8 Pro - Test Video aufrufen
Energiewende: Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!
Energiewende
Schafft endlich das Brennstoffzellenauto ab!

Sie sind teurer und leistungsschwächer als E-Autos und brauchen dreimal so viel Strom. Der Akku hat gewonnen. Wasserstoff sollte für Chemie benutzt werden.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Hyundai Nexo Wasserdampf im Rückspiegel
  2. Brennstoffzellenauto Bayern will 100 Wasserstofftankstellen bauen
  3. Elektromobilität Daimler und Volvo wollen Brennstoffzellen für Lkw entwickeln

HTTPS/TLS: Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft
HTTPS/TLS
Zwischenzertifikate von Tausenden Webseiten fehlerhaft

Viele Webseiten müssen ihre Zertifikate tauschen, da sie von Zwischenzertifikaten ausgestellt wurden, die ein Sicherheitsrisiko darstellen.
Von Hanno Böck

  1. Nach Safari Chrome und Firefox wollen nur noch einjährige Zertifikate
  2. Sicherheitslücke GnuTLS setzt Session-Keys auf null
  3. Sectigo Abgelaufenes Root-Zertifikat entfacht Ärger

PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /