• IT-Karriere:
  • Services:

AOL/Netscape spioniert Downloads von Internet-Usern

"tecChannel.de": Selbst E-Mail-Adresse wird an Netscape übertragen

Die Funktion "SmartDownload" im Netscape-Browser protokolliert sämtliche Downloads mit und schickt die Daten heimlich an die Firma Netscape. Der tecChannel.de will jetzt nachgewiesen haben, dass dabei unter anderem der Dateiname und die E-Mail-Adresse des Benutzers übertragen werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Seit der Version 4.7x verfügt der Netscape-Browser über die Funktion "SmartDownload". Sie startet automatisch, wenn der Benutzer eine Datei aus dem Web herunterlädt. Dabei öffnet sich ein neues Fenster, in dem der Download stattfindet. Zusätzlich wird ein Werbe-Banner eingeblendet. Der Vorteil von "SmartDownload" ist, dass Dateien auch nach einem Abbruch der Verbindung nicht komplett neu übertragen werden müssen, so "tecChannel.de". Die Routine setzt den Download an der letzten gültig übertragenen Stelle fort. Hinter den Kulissen werden dabei aber eine Reihe von Daten an einen Server von AOL/Netscape übertragen - ohne dass der Benutzer darüber informiert wird.

Stellenmarkt
  1. EPLAN Software & Service GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. Stadt Ingolstadt, Ingolstadt

In der Redaktion von tecChannel.de wurde ein solcher "SmartDownload" mit dem Analysetool "Sniffer" von Network Associates überwacht. "Sniffer" kann die einzelnen Datenpakete einer Internetverbindung auf der lokalen Festplatte ablegen und so genau protokollieren, welche Daten übertragen werden. Kurz nachdem der Download startet, übermittelt "SmartDownload" ein Datenpaket an den Server von AOL/ Netscape. Der Inhalt: Dateiname, Server, IP-Adresse des Benutzers, Name des Rechners im lokalen Netzwerk sowie Angaben zum verwendeten Betriebssystem. Ist der Anwender beim Netscape-Netcenter angemeldet, wird auch seine E-Mail-Adresse übertragen.

Einzelne Downloads sollen sich mit den übermittelten Angaben meist eindeutig einem Benutzer zuordnen lassen und auch Suchanfragen mitsamt der Suchbegriffe seien von Netscape protokolliert worden. Die Verwendung eines Anonymisierungsdienstes helfe nicht gegen die Schnüffelei von Netscape, so tecChannel.de.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,49€
  2. (-43%) 16,99€
  3. (-40%) 29,99€
  4. 4,32€

Folgen Sie uns
       


Silent Hill (1999) - Golem retro_

Wir haben einen Ausflug ins beschauliche Silent Hill gemacht - und ins Jahr 1999.

Silent Hill (1999) - Golem retro_ Video aufrufen
Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Icann und ISOC: Der Ausverkauf des Internets
Icann und ISOC
Der Ausverkauf des Internets

Der Verkauf von .org wirkt wie ein Verschwörungskrimi voller seltsamer Zufälle, Korruption und zwielichtiger Gestalten. Hinzu kommen Intransparenz und Widersprüche.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Breitbandausbau Bernie Sanders will Internet- und Kabelkonzerne zerschlagen
  2. Urheberrechtsverletzungen Europol nimmt 30.000 Domains offline
  3. Internet Europas IPv4-Adressen sind aufgeteilt

VW-Logistikplattform Rio: Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw
VW-Logistikplattform Rio
Mehr Fracht transportieren mit weniger Lkw

Im Online-Handel ist das Tracking einer Bestellung längst Realität. In der Speditionsbranche sieht es oft anders aus: Silo-Denken, viele Kleinunternehmen und Vorbehalte gegenüber der Digitalisierung bremsen den Fortschritt. Das möchte Rio mit seiner Cloud-Lösung und niedrigen Preisen ändern.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Vernetzte Mobilität Verkehrsunternehmen könnten Datenaustauschpflicht bekommen
  2. Studie Uber und Lyft verschlechtern den Stadtverkehr
  3. Diesel-Ersatz Baden-Württemberg beschafft Akku-Elektrotriebzüge Mireo

    •  /