Abo
  • Services:

Brieffrankierung über das Internet geht voran

GFT entwickelt Basistechnologie für die Deutsche Post

Die GFT Technologies AG entwickelt und implementiert für die Deutsche Post World Net die Basistechnologie für die PC-Frankierung. Das System soll potenziellen Anbietern erlauben, eigene Lösungen mit dem Standard der Deutschen Post zu entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Ab Mitte 2001 sollen Kunden im Small-Office-/Home-Office-Bereich (SOHO) auch in Deutschland die Möglichkeit haben, an Stelle von Briefmarken mit handelsüblichen PCs und Druckern Briefsendungen über das Internet zu frankieren.

Stellenmarkt
  1. Stadt Geretsried, Geretsried bei München
  2. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd

Mit der Konzeption, Realisierung und Implementierung des kompletten technischen Basissystems zur Abwicklung des neuen Verfahrens hat die Deutsche Post World Net die GFT Technologies AG beauftragt.

Die GFT soll einen zentralen Postage-Point im Internet realisieren, bei dem die Kunden rund um die Uhr online elektronisches Porto kaufen können.

Auch bei der Integration der technologischen Infrastruktur in den Briefzentren zum Lesen der mit einem fälschungssicheren Matrix-Barcode frankierten Sendungen ist der Web-Dienstleister als Partner beteiligt.

Das komplette Basissystem ist als offenes und erweiterbares System angelegt. Die Deutsche Post stellt es interessierten Systemanbietern frei, nicht nur Lösungen für Windows-basierte PCs, sondern auch für Unix/Linux- oder Macintosh-Rechner zu entwickeln.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 3,82€
  2. 299€
  3. 499€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Coradia iLint: Alstoms Brennstoffzellenzug ist erschreckend unspektakulär
Coradia iLint
Alstoms Brennstoffzellenzug ist "erschreckend unspektakulär"

Ein Nahverkehrszug mit Elektroantrieb ist eigentlich keine Erwähnung wert, dieser jedoch schon: Der vom französischen Konzern Alstom entwickelte Coradia iLint hat einen Antrieb mit Brennstoffzelle. Wir sind mitgefahren.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Alternativer Antrieb Toyota zeigt Brennstoffzellenauto und Bus
  2. General Motors Surus bringt Brennstoffzellen in autonome Lkw
  3. Alternative Antriebe Hyundai baut Brennstoffzellen-SUV mit 580 km Reichweite

    •  /