• IT-Karriere:
  • Services:

1&1 Internet.profi ab 1,9 Pfennige die Minute

Neuer Spartarif minutes&more soll Preis drücken

Die 1&1 Internet AG senkt den Preis für den Online-Zugang 1&1 Internet.profi. Die Surf-Minute verbilligt sich mit "minutes&more" auf 1,9 Pfennig pro Minute. Der neue Spartarif ist mit den 1&1-Internet.profi-Tarifen special, premium und multiuser rund um die Uhr gültig. Gegenüber den Standard-Tarifen kostet "minutes&more" allerdings 9,90 DM mehr im Monat.

Artikel veröffentlicht am ,

Zudem bietet 1&1 mit dem Internet.profi-Tarif die Möglichkeit, zum Beispiel Mails und Sprachnachrichten von jedem Ort der Welt aus abzuhören und gleich zu reagieren. Der Eingang wichtiger Mails wird auf dem Handy oder Pager angezeigt. 50 MB Speicherplatz sollen gewährleisten, dass die POP3-Mailboxen auch bei längerer Abwesenheit nicht überlaufen.

Stellenmarkt
  1. dSPACE GmbH, Paderborn
  2. Volkswagen Financial Services AG, Braunschweig

Mehr Speicherplatz bieten die neuen Tarife auch für VirtuSave. Bis zu 200 MB stehen für Daten als Online-Speicher zur Verfügung. Diese werden mit Passwort und 128-bit-Schlüssel im 1&1-Rechenzentrum gespeichert.

"Unser neuer minutes&more-Tarif erfüllt den unterschiedlichen Bedarf von Freizeit- und Intensiv-Surfern", erläutert 1&1-Vorstandssprecher Andreas Gauger. "Zusätzlich erhalten Power-User sowie kleine und mittelständische Unternehmen mit unserem Komplettangebot sinnvolle Mehrwertanwendungen aus einem der modernsten europäischen Internet-Rechenzentren."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Asus Dual GeForce RTX 3060 Ti für 629€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X 469€)
  3. (u. a. Xbox Wireless Controller Robot White für 59,99€)

Folgen Sie uns
       


Librem Mini - Fazit

Der Librem Mini punktet mit guter Linux-Unterstützung, freier Firmware und einem abgesicherten Bootprozess.

Librem Mini - Fazit Video aufrufen
Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Razer Book 13 im Test: Razer wird erwachsen
Razer Book 13 im Test
Razer wird erwachsen

Nicht Lenovo, Dell oder HP: Anfang 2021 baut Razer das zunächst beste Notebook fürs Büro. Wer hätte das gedacht? Wir nicht.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. True Wireless Razer bringt drahtlose Kopfhörer mit ANC für 210 Euro
  2. Razer Book 13 Laptop für Produktive
  3. Razer Ein Stuhl für Gamer - aber nicht für alle

Boeing 737 Max: Neustart mit Hindernissen
Boeing 737 Max
Neustart mit Hindernissen

Die Boeing 737 ist nach dem Flugzeugabsturz in Indonesien wieder in den Schlagzeilen. Die Version Max darf seit Dezember wieder fliegen - doch Kritiker halten die Verbesserungen für unzureichend.
Ein Bericht von Friedrich List

  1. Flugzeug Boeing erhält den letzten Auftrag für den Bau der 747
  2. Boeing 737 Max Boeing-Strafverfahren gegen hohe Geldstrafe eingestellt
  3. Zunum Luftfahrt-Startup verklagt Boeing

    •  /