• IT-Karriere:
  • Services:

Siemens und DG Bank vereinbaren strategische Allianz

Investitionen in E-Business und M-Business

Siemens und die DG Bank haben eine strategische Allianz in den Bereichen Mobile Business und Electronic Business vereinbart. Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam Anwendungen für elektronisch gestützte und mobile Finanzgeschäfte entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf Basis entsprechender Endgeräte von Siemens sollen auch komplette Lösungen für die kommenden Mobilfunkstandards GPRS und UMTS erarbeitet werden. Der Schwerpunkt wird dabei auf Sicherheit und Benutzerfreundlichkeit gelegt.

Inhalt:
  1. Siemens und DG Bank vereinbaren strategische Allianz
  2. Siemens und DG Bank vereinbaren strategische Allianz

Mit einem Kundenstamm im genossenschaftlichen Finanzverbund von etwa 30 Millionen in Deutschland und rund 100 Millionen in ganz Europa erwarten die Partner ein Marktvolumen von mehreren Milliarden Euro. Zur Erschließung dieses Potenzials werden beide Unternehmen in Forschung und Entwicklung einen dreistelligen Millionenbetrag investieren.

Erste gemeinsame Produkte der Zusammenarbeit werden Kunden der RaiffeisenBank Obernburg, Bayern, bereits ab Herbst diesen Jahres im Rahmen eines Pilotprojektes nutzen können.

In diesem ersten Schritt werden Dienstleistungen wie Börseninformationen, Aktienhandel und Zeichnung per Siemens Mobiltelefon möglich sein. Zukünftig soll es dann auch entsprechende Endgeräte geben, die sich vor allem durch die Integration von speziellen Verschlüsselungstechnologien auszeichnen sollen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Siemens und DG Bank vereinbaren strategische Allianz 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 36,99€
  2. (aktuell u. a. This War of Mine für 3,33€, Resident Evil 2 für 11,99€, Planet Coaster für 8...
  3. 46,99€

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /