• IT-Karriere:
  • Services:

Interessenverband der M-Commerce-Unternehmen wächst

Vier neue Mitglieder im M-Commerce-Interessenverband IMN

Immer mehr Unternehmen finden sich in der Initiative Mobiles Netz (IMN) zusammen. Nach Hutchison Telecom und iobox gesellen sich nun auch wap.de, mobileview, guenstiger.de und fluxx.com dazu. Damit hat der Interessenverband nur sechs Wochen nach seiner Gründung bereits 15 Mitglieder.

Artikel veröffentlicht am ,

"Bei diesem Entwicklungstempo werden wir schnell unser Ziel erreichen, bis Jahresende die wichtigsten M-Commerce-Start-ups in der IMN zu vereinen", ist sich Max Grauert, Mitgründer der Initiative und Vorstand der Münchner StarWap AG, sicher.

Stellenmarkt
  1. Schwarz IT KG, Neckarsulm
  2. monari GmbH, Gronau

Wap.de ist ein Spin-off der Bertelsmann mediaSystems GmbH mit dem Ziel, die führende unabhängige Community zu drahtlosen Internetdiensten, basierend auf dem WAP-Standard, zu werden. Der Service bietet aktuelle News, ein Verzeichnis der interessantesten WAP-Dienste, Testberichte zu WAP-Geräten, Hintergründe für WAP-Entwickler und Anbieter sowie Foren zur Diskussion.

Die mobileview GmbH designt, entwickelt und betreibt personalisierbare WAP-Lösungen für Internet-Content-Anbieter. Mobile Endkunden, die mit einem WAP-Handy auf mobileview zugreifen, können ihre gewünschten Inhalte vorab über den PC-Browser zusammenstellen. Ein Highlight von mobileview stellt die wap-fähige Office-Kompontente dar, die einen Zugriff auf beliebige E-Mail-Server erlaubt, Adresslisten verwaltet und Fax-Services ermöglicht.

Guenstiger.de ist ein kostenloser Preisvergleichsdienst des Verlags Hartmann & Schnoor, Fluxx.com bietet sein Internet-Lotto jaxx.de neuerdings auch mobil an.
Die Initiative Mobiles Netz versteht sich als Interessenvertretung deutscher Mobile-Commerce-Firmen gegenüber der Politik, in Gesetzgebungsverfahren sowie in internationalen Gremien. Sie will die Öffentlichkeit über den Mobile-Commerce informieren und die Position Deutschlands in der globalen Internet-Ökonomie stärken. Zu den Gründungsmitgliedern gehören tiss.com, Wapjag.com StarWap und bedhunter.com.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Bee Simulator für 21€, Train Fever für 2,50€, Hard West Collector's Edition für 2...
  2. (u. a. Playmobil The Movie Porsche Mission E für 38,99€, Dreamworks Dragons Todbringer für 15...
  3. (u. a. GTA 5 + Criminal Enterprise Starter Pack + Megalodon Shark Card Bundle für 27,99€, Anno...
  4. 999€ (Bestpreis!)

Folgen Sie uns
       


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Horror-Thriller Unsubscribe: Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde
Horror-Thriller Unsubscribe
Wie ein Zoom-Film die Nummer 1 an der Kinokasse wurde

Zwei US-Filmemacher haben mit Zoom den Horror-Film Unsubscribe gedreht. Sie landeten damit sogar an der Spitze der US-Box-Office-Charts. Zumindest für einen Tag.
Von Peter Osteried

  1. Film Wie sich Science-Fiction-Autoren das Jahr 2020 vorstellten
  2. Alien Im Weltall hört dich keiner schreien
  3. Terminator: Dark Fate Die einzig wahre Fortsetzung eines Klassikers?

Jobporträt IT-Produktmanager: Der Alleversteher
Jobporträt IT-Produktmanager
Der Alleversteher

Ein IT-Produktmanager ist vor allem Dolmetscher - zwischen Marketing, IT und anderen. Dabei muss er scheinbar unmöglich vereinbare Interessen zusammenbringen.
Von Peter Ilg

  1. Coronakrise Die goldenen Jahre für IT-Spezialisten sind erstmal vorbei
  2. Coronakrise Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
  3. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee

    •  /