Abo
  • Services:
Anzeige

Interessenverband der M-Commerce-Unternehmen wächst

Vier neue Mitglieder im M-Commerce-Interessenverband IMN

Immer mehr Unternehmen finden sich in der Initiative Mobiles Netz (IMN) zusammen. Nach Hutchison Telecom und iobox gesellen sich nun auch wap.de, mobileview, guenstiger.de und fluxx.com dazu. Damit hat der Interessenverband nur sechs Wochen nach seiner Gründung bereits 15 Mitglieder.

Anzeige

"Bei diesem Entwicklungstempo werden wir schnell unser Ziel erreichen, bis Jahresende die wichtigsten M-Commerce-Start-ups in der IMN zu vereinen", ist sich Max Grauert, Mitgründer der Initiative und Vorstand der Münchner StarWap AG, sicher.

Wap.de ist ein Spin-off der Bertelsmann mediaSystems GmbH mit dem Ziel, die führende unabhängige Community zu drahtlosen Internetdiensten, basierend auf dem WAP-Standard, zu werden. Der Service bietet aktuelle News, ein Verzeichnis der interessantesten WAP-Dienste, Testberichte zu WAP-Geräten, Hintergründe für WAP-Entwickler und Anbieter sowie Foren zur Diskussion.

Die mobileview GmbH designt, entwickelt und betreibt personalisierbare WAP-Lösungen für Internet-Content-Anbieter. Mobile Endkunden, die mit einem WAP-Handy auf mobileview zugreifen, können ihre gewünschten Inhalte vorab über den PC-Browser zusammenstellen. Ein Highlight von mobileview stellt die wap-fähige Office-Kompontente dar, die einen Zugriff auf beliebige E-Mail-Server erlaubt, Adresslisten verwaltet und Fax-Services ermöglicht.

Guenstiger.de ist ein kostenloser Preisvergleichsdienst des Verlags Hartmann & Schnoor, Fluxx.com bietet sein Internet-Lotto jaxx.de neuerdings auch mobil an.
Die Initiative Mobiles Netz versteht sich als Interessenvertretung deutscher Mobile-Commerce-Firmen gegenüber der Politik, in Gesetzgebungsverfahren sowie in internationalen Gremien. Sie will die Öffentlichkeit über den Mobile-Commerce informieren und die Position Deutschlands in der globalen Internet-Ökonomie stärken. Zu den Gründungsmitgliedern gehören tiss.com, Wapjag.com StarWap und bedhunter.com.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Controlware GmbH, Dietzenbach bei Frankfurt am Main
  3. Cassini AG, verschiedene Einsatzorte
  4. Fraunhofer-Institut für Angewandte Informationstechnik FIT, Sankt Augustin


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan Blu-ray 9,97€, Deadpool Blu-ray 8,97€, Fifty Shades of Grey Blu-ray 11,97€)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Hacksaw Ridge, Deadpool, Blade Runner, Kingsman, Arrival)

Folgen Sie uns
       

  1. PM1643

    Samsung liefert SSD mit 31 TByte aus

  2. Spielebranche

    Innogames wächst weiter stark mit Free-to-Play

  3. HP Omen X VR im Test

    VR auf dem Rücken kann nur teils entzücken

  4. Google

    Deep-Learning-System analysiert Augenscans nach Krankheiten

  5. Smartphone-Tastatur

    Nuance stellt Swype ein

  6. Homebrew

    Bastler veröffentlichen alternativen Launcher für Switch

  7. Telekom

    15 Millionen Haushalte sollen 2018 Super Vectoring erhalten

  8. Windows Phone 7.5 und 8.0

    Microsoft schaltet Smartphone-Funktionen ab

  9. Raja Koduri

    Intel zeigt Prototyp von dediziertem Grafikchip

  10. Vizzion

    VW zeigt selbstfahrendes Auto ohne Lenkrad



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Hightech im Haushalt: Der Bügel-Battle fällt leider aus
Hightech im Haushalt
Der Bügel-Battle fällt leider aus
  1. Smart Home Hardwareteams von Nest und Google werden zusammengeführt
  2. Lingufino Sprachgesteuerter Kobold kuschelt auch mit Datenschützern
  3. Apple Homepod soll ab Frühjahr 2018 in Deutschland erhältlich sein

Black Panther: Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
Black Panther
Spezialeffekte für Hollywood aus Berlin
  1. Portal Facebook plant zwei smarte Lautsprecher mit Display
  2. Roli Blocks im Test Wenn der Kollege die Geige jaulen lässt
  3. Kaputtes Lizenzmodell MPEG-Gründer sieht Videocodecs in Gefahr

Flexispy: Wir lassen uns Spyware installieren
Flexispy
Wir lassen uns Spyware installieren
  1. Staatstrojaner Finspy vom Innenministerium freigegeben
  2. Adobe Zero-Day in Flash wird ausgenutzt
  3. Shodan + Metasploit Autosploit macht Hacken kinderleicht und gefährlich

  1. Re: Ein kryptonit

    Dwalinn | 12:51

  2. Re: Endlich mal zuwachs im dGPU Markt

    Allandor | 12:51

  3. Zielgruppe?

    Kusie | 12:51

  4. Re: Die riesigen Chemie Fabriken im Irak

    mfeldt | 12:50

  5. Re: Ich bin dermaßen sauer

    Bouncy | 12:49


  1. 12:56

  2. 12:25

  3. 12:03

  4. 11:07

  5. 10:40

  6. 10:23

  7. 10:04

  8. 08:51


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel