• IT-Karriere:
  • Services:

Wirtschaftsminister sieht "Neue Ökonomie" in Deutschland

Bis 2010 zusätzlich 750.000 neue Arbeitsplätze

Bundeswirtschaftsminister Werner Müller sieht Deutschland nach einem Bericht des Spiegel kurz vor dem Eintritt in eine "Neue Ökonomie" nach dem Vorbild der Vereinigten Staaten. Wie in den USA werde sich in Deutschland "mittelfristig eine lang anhaltende, inflationsfreie Aufschwungphase mit einem deutlichen Beschäftigungszuwachs und hohen Produktivitätsraten" entwickeln, zitiert das Magazin aus dem Wirtschaftsbericht 2000, den Müller in der nächsten Woche vorstellen wird.

Artikel veröffentlicht am ,

Bis zum Jahr 2010 würden, angetrieben durch die Unternehmen rund um das Internet, allein in der Informations- und Kommunikationsindustrie 750.000 zusätzliche Arbeitsplätze entstehen, heißt es in dem Bericht.

Stellenmarkt
  1. NOVENTI Health SE, Bietigheim-Bissingen,München,Oberhausen,Mannheim,Gefrees
  2. Heraeus Infosystems GmbH, Hanau

Schon in diesem Jahr könnte sich die Zahl der in Unternehmen des Neuen Markts Beschäftigten um 80.000 erhöhen und damit fast verdoppeln. Dienste- und Programmanbieter für das Internet, die noch nicht an der Wachstumsbörse gehandelt würden, schafften dieses Jahr noch einmal rund 60.000 neue Arbeitsplätze.

Für ihre Prognosen haben die Beamten des Wirtschaftsministeriums mehrere Gutachten bei Wirtschaftsforschungsinstituten und Unternehmensberatungen, darunter das Rheinisch-Westfälische Institut für Wirtschaftsforschung (RWI) und die Unternehmensberatung Roland Berger, in Auftrag gegeben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Mega-Man 11 für 11,99€, Lost Planet 3 für 3,99€, Barotrauma für 11€)
  2. 49,99€
  3. 32,99€

Folgen Sie uns
       


Laschet, Merz, Röttgen: Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz
Laschet, Merz, Röttgen
Mit digitalem Bullshit-Bingo zum CDU-Vorsitz

Die CDU wählt am Wochenende einen neuen Vorsitzenden. Merz, Laschet und Röttgens Chefstrategin Demuth haben bei Netzpolitik noch einiges aufzuholen.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Digitale Abstimmung Armin Laschet ist neuer CDU-Vorsitzender
  2. Netzpolitik Rechte Community-Webseite Voat macht Schluss

USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. CES 2021 So geht eine Messe in Pandemie-Zeiten
  2. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  3. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077

CPU und GPU vereint: Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde
CPU und GPU vereint
Wie die Fusion zu AMDs Zukunft wurde

Mit Lauchgemüse und Katzen-Kernen zu Playstation und Xbox: Wir blicken auf ein Jahrzehnt an Accelerated Processing Units (APUs) zurück.
Ein Bericht von Marc Sauter


      •  /