Abo
  • Services:
Anzeige

Keine Entwarnung bei Software-Patenten

Linux Verband kritisiert Haltung der EU-Kommission

Die in einem Bericht der Financial Times Deutschland (FTD) gemeldete Ablehnung der USA-Praxis bei Software-Patenten durch die Europäische Kommission bedeutet nach Ansicht des LIVE Linux Verband e.V. keine Entwarnung für mittelständische Softwarehersteller oder die Free-Software-Gemeinde.

Anzeige

"Die Europäische Kommission plant nicht die Übernahme der US-Regeln, sondern die Klarstellung der Patentierbarkeit von Software in Europa", so das LIVE-Vorstandsmitglied Daniel Riek.

Der Unterschied zur US-Praxis läge anders als von der FTD berichtet weniger in der Frage, was patentierbar sei, als vielmehr in den Mindestanforderungen an die Qualität und das Niveau des technischen Fortschritts bei Software-Patenten.

Die Patentpraxis der USA war in letzter Zeit vermehrt auch deshalb in die Kritik geraten, weil fehlerhaft Patente erteilt worden waren. Auch die Patentierbarkeit von Geschäftsmodellen, wie sie in den USA besteht, scheint in Europa nicht geplant zu sein. Damit seien zwar, so Riek, einige der schlimmsten Auswüchse der amerikanischen Patentwut in Europa vermieden, das grundsätzliche Problem von Software-Patenten bestehe aber fort.

"Software-Patente behindern den Fortschritt und gefährden die mittelständische Software-Industrie und die Open-Source-Software", konstatiert Riek.

Keine Entwarnung bei Software-Patenten 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Wolfsburg
  2. Gebr. Heller Maschinenfabrik GmbH, Nürtingen
  3. über Baumann Unternehmensberatung AG, Düsseldorf
  4. dSPACE GmbH, Paderborn


Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€

Folgen Sie uns
       

  1. Bildbearbeitung

    Google-Algorithmus entfernt Wasserzeichen auf Fotos

  2. Ladestationen

    Regierung lehnt Zwangsverkabelung von Tiefgaragen ab

  3. Raspberry Pi

    Raspbian auf Stretch upgedated

  4. Trotz Förderung

    Breitbandausbau kommt nur schleppend voran

  5. Nvidia

    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

  6. Grafikkarte

    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

  7. E-Commerce

    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

  8. id Software

    Quake Champions startet in den Early Access

  9. Betrug

    Verbraucherzentrale warnt vor gefälschten Youporn-Mahnungen

  10. Lenovo

    Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Threadripper 1950X und 1920X im Test: AMD hat die schnellste Desktop-CPU
Threadripper 1950X und 1920X im Test
AMD hat die schnellste Desktop-CPU
  1. Ryzen AMD bestätigt Compiler-Fehler unter Linux
  2. CPU Achtkerniger Threadripper erscheint Ende August
  3. Ryzen 3 1300X und 1200 im Test Harte Gegner für Intels Core i3

Sysadmin Day 2017: Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte
Sysadmin Day 2017
Zum Admin-Sein fehlen mir die Superkräfte

Orange Pi 2G IoT ausprobiert: Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
Orange Pi 2G IoT ausprobiert
Wir bauen uns ein 20-Euro-Smartphone
  1. Odroid HC-1 Bastelrechner besser stapeln im NAS
  2. Bastelrechner Nano Pi im Test Klein, aber nicht unbedingt oho

  1. Re: Hat eher mit Wahlfreiheit als mit Förderung...

    devarni | 18:39

  2. Re: streaming ist alles andere als live...

    Rulf | 18:39

  3. Re: Bei einer Neuinstallation...

    nille02 | 18:38

  4. Re: Upgedated???

    Fjunchclick | 18:30

  5. Was für ein Schwachsinn

    derdiedas | 18:27


  1. 14:38

  2. 12:42

  3. 11:59

  4. 11:21

  5. 17:56

  6. 16:20

  7. 15:30

  8. 15:07


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel