• IT-Karriere:
  • Services:

Soyo liefert AMD-Thunderbird- und Duron-Mainboards aus

Ausgestattet mit VIA-Chipsätzen und Unterstützung für 1-GHz-Prozessoren

Der Mainboard-Hersteller Soyo hat zwei Mainboards vorgestellt, die mit AMDs neuem Sockel-A Prozessorsteckplatz für die neuen Thunderbird- und Duron-Prozessoren ausgestattet sind. Beim Chipsatz setzt Soyo auf Chipsätze von VIA Technologies.

Artikel veröffentlicht am ,

Das SY-K7VTA basiert auf VIAs KT133-Chipsatz und bietet einen AGP-4X- und fünf 32-Bit PCI-Slots, fasst max. drei PC133-SDRAM-Speichermodule und unterstützt Thunderbirds und Durons mit bis zu einem GHz Taktfrequenz.

Stellenmarkt
  1. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  2. QUNDIS GmbH, Erfurt

Das zweite neue Mainboard, das SY-K7VMM, ist eher für preiswerte Multimedia-Systeme gedacht, denn es basiert auf VIAs KM133-Chipsatz, der Sound (AC97) und einen AGP-4X-Grafikchip integriert. Zur Erweiterung stehen ein AGP-4X- und drei PCI-Slots zur Verfügung. Im Gegensatz zum SY-K7VTA fasst das SY-K7MM nur max. zwei PC133-SDRAM-Speichermodule.

Beide Mainboards bieten vier USB-Ports. Als Software-Bundle liegt den Retail-Versionen Norton Anti-Virus, Ghost und Virtual Drive bei.

Das SY-K7VMM ist für 135,- US-Dollar, das SY-K7VTA für 150,- US-Dollar im US-Handel erhältlich. Die Auslieferung in Europa dürfte in Kürze folgen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-67%) 9,99€
  2. (-15%) 46,74€
  3. 29,99€
  4. 36,99€

Folgen Sie uns
       


Disney Plus - Test

Der Streamingdienst Disney Plus wurde am 24. März 2020 endlich auch in Deutschland gestartet. Golem.de hat die Benutzeroberfläche einem Test unterzogen und auch einen Blick auf das Film- und Serienangebot des Netflix-Mitbewerbers geworfen.

Disney Plus - Test Video aufrufen
    •  /