Abo
  • Services:

Agent-X sucht die günstigen Auktions-Angebote

Zusammenarbeit mit Auktionshäusern soll optimales Ergebnis ermöglichen

Online-Auktionen werden immer beliebter und das Auffinden des preiswerten Wunschproduktes ist fast immer mit mühseligem Abklappern aller Versteigerungen verbunden. Dies will nun Agent-X ändern. Die kostenlose Software findet die begehrten Artikel zu günstigen Preisen in den Weiten des Webs.

Artikel veröffentlicht am ,

Agent-X soll alle persönlichen Wunschprodukte in der Masse der Online-Versteigerungen finden, auch der Höchstbetrag, den man bereit ist zu zahlen, kann dabei definiert werden. Auf diese Weise soll der Agent-X optimal den persönlichen Bedürfnisse der Nutzer besser gerecht werden.

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Koblenz
  2. Computacenter AG & Co. oHG, Ratingen

Durch eine enge Zusammenarbeit mit den Auktionshäusern verfügt Agent-X über eine direkte Verbindung zu den entsprechenden Datenbanken und will so ein neutrales Ergebnis präsentieren.

Sortiert nach Preisen und Endterminen der Versteigerungen werden die Ergebnisse mit Namen des Auktionshauses präsentiert, um einen sorgfältigen Überblick zu verschaffen. Mit nur einem Mausklick gelangt der Interessent geradewegs zu der gewählten Auktion und kann versuchen, durch sein Gebot die heiß begehrte Ware zu ergattern.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€

Folgen Sie uns
       


ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018)

Das Axon 9 Pro ist ZTEs erstes Smartphone nach der Beinahe-Pleite. In einem ersten Hands on hat uns das Gerät gut gefallen - besonders bei dem Preis von 650 Euro.

ZTE Axon 9 Pro - Hands on (Ifa 2018) Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Network Slicing: 5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?
Network Slicing
5G gefährdet die Netzneutralität - oder etwa nicht?

Ein Digitalexperte warnt vor einem "deutlichen Spannungsverhältnis" zwischen der technischen Basis des kommenden Mobilfunkstandards 5G und dem Prinzip des offenen Internets. Die Bundesnetzagentur gibt dagegen vorläufig Entwarnung.
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. T-Mobile US Deutsche Telekom gibt 3,5 Milliarden US-Dollar für 5G aus
  2. Ericsson Swisscom errichtet standardisiertes 5G-Netz in Burgdorf
  3. Masterplan Digitalisierung Niedersachsen will flächendeckende Glasfaserinfrastruktur

Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


      •  /