Abo
  • IT-Karriere:

Webmiles schafft den Sprung in die reale Welt

Vobis belohnt auch Offline-Kunden mit Webmiles

Wer bei Vobis online einkauft, erhält dafür ab Mitte Juli Webmiles gutgeschrieben. Ab Herbst 2000 wird das Angebot auf alle normalen Vobis-Stores ausgeweitet. Für jeweils drei Mark, die der Kunde im Vobis-Onlineshop ausgibt, bekommt er eine Webmile gutgeschrieben. Als besondere Belohnung gibt es im ersten Monat eine Webmile schon bei einem Umsatz von zwei Mark.

Artikel veröffentlicht am ,

Im Herbst wird die Zusammenarbeit auf alle Vobis-Shops ausgeweitet. Webmiles können dann erstmals auch offline gesammelt werden. Geplant ist auch, bei der Vergabe von Webmiles nach Produktgruppen, Aktionen und Einkaufszeiten zu unterscheiden.

Stellenmarkt
  1. PIA Automation Holding GmbH, Bad Neustadt an der Saale, Amberg
  2. SCHOTT AG, Mainz

Vobis will mit dieser Partnerschaft vor allem die Kundenbindung festigen. So kann beispielsweise Aktionsware durch besondere Incentivierung für die Kunden attraktiver gemacht werden.

Webmiles wurde 1999 gegründet und gibt mehr als 300.000 User und 50 Partnerunternehmen an.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 107,00€ (Bestpreis!)
  2. 92,60€
  3. 135,80€
  4. (u. a. Alien 40th Anniversary Steelbook, Ash vs Evil Dead Collector's edition, Predator 1 - 4 Box...

Folgen Sie uns
       


Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test

Die Geforce RTX 2070 Super und die Geforce RTX 2060 Super sind Nvidias neue Grafikkarten für 530 Euro sowie 420 Euro. Beide haben 8 GByte Videospeicher und unterstützen Raytracing in Spielen.

Geforce RTX 2070 Super und Geforce RTX 2060 Super - Test Video aufrufen
Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

Radeon RX 5700 (XT) im Test: AMDs günstige Navi-Karten sind auch super
Radeon RX 5700 (XT) im Test
AMDs günstige Navi-Karten sind auch super

Die Radeon RX 5700 (XT) liefern nach einer Preissenkung vor dem Launch eine gute Leistung ab: Wer auf Hardware-Raytracing verzichten kann, erhält zwei empfehlenswerte Navi-Grafikkarten. Bei der Energie-Effizienz hapert es aber trotz moderner 7-nm-Technik immer noch etwas.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Navi 14 Radeon RX 5600 (XT) könnte 1.536 Shader haben
  2. Radeon RX 5700 (XT) AMD senkt Navi-Preise noch vor Launch
  3. AMD Freier Navi-Treiber in Mesa eingepflegt

LEDs: Schlimmes Flimmern
LEDs
Schlimmes Flimmern

LED-Licht zu Hause oder im Auto leuchtet nur selten völlig konstant. Je nach Frequenz und Intensität kann das Flimmern der Leuchtmittel problematisch sein, für manche Menschen sogar gesundheitsschädlich.
Von Wolfgang Messer

  1. Wissenschaft Schadet LED-Licht unseren Augen?
  2. Straßenbeleuchtung Detroit kämpft mit LED-Ausfällen und der Hersteller schweigt
  3. ULED Ubiquitis Netzwerkleuchten bieten Wechselstromversorgung

    •  /