• IT-Karriere:
  • Services:

Internet, PC und Handy gewinnen für Kids an Stellenwert

Studie: Kids so kaufkräftig wie noch nie

Laut der KidsVerbraucherAnalyse 2000 nimmt die Kaufkraft der knapp zehn Millionen deutschen Jugendlichen im Alter von sechs bis 17 Jahren weiterhin zu. Taschengeld, Geldgeschenke und Sparguthaben sind im Vergleich zum Vorjahr um sieben Prozent auf 19,15 Milliarden Mark angestiegen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf der Wunschliste für Anschaffungen ganz oben stehen für die Kids auch weiterhin Produkte aus der Unterhaltungselektronik. Die Beschäftigung mit dem PC hat für die Kids in den letzten Jahren enorm an Stellenwert gewonnen. Insgesamt 5,2 Millionen aller 6- bis 17-Jährigen beschäftigen sich in ihrer Freizeit mit dem PC.

Inhalt:
  1. Internet, PC und Handy gewinnen für Kids an Stellenwert
  2. Internet, PC und Handy gewinnen für Kids an Stellenwert

Von 91 Prozent der Jungen und 77 Prozent der Mädchen wird er zum Spielen genutzt. Zudem schreiben zwei von drei Mädchen Texte und Briefe oder malen und zeichnen (47 Prozent der Mädchen, 32 Prozent der Jungen).

Auch das Internet hat mittlerweile Einzug in die deutschen Kinder- und Jugendzimmer gehalten. Patricia Dähn, Marktforscherin im Axel Springer Verlag: "Die neuen Daten der KidsVerbraucherAnalyse 2000 belegen, wie selbstverständlich die Kids von heute mit dem Thema Internet umgehen".

69 Prozent aller Befragten im Alter von 6-17 Jahren kennen das Internet, in der Altersgruppe der 14- bis 17-Jährigen ist das Internet 91 Prozent aller Befragten bekannt. Die tatsächliche Nutzung des Internets ist jedoch begrenzter, denn ein eigener Zugang zum Internet-Anschluss ist eher Ausnahme bei den Kids.

Stellenmarkt
  1. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  2. WBS GRUPPE, Home-Office

Insgesamt 32 Prozent aller Kids im Alter von 6-17 Jahren nutzen das Internet, die höchste Affinität haben dabei erwartungsgemäß die 14- bis 17-jährigen Jungen: 54 Prozent dieser Altersgruppe nutzen das Internet mindestens ab und zu.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
Internet, PC und Handy gewinnen für Kids an Stellenwert 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X 511,91€)

Folgen Sie uns
       


Xbox Series X und S - Fazit

Im Video zum Test der Xbox Series X und S zeigt Golem.de die Hardware und das Dashboard der Konsolen von Microsoft.

Xbox Series X und S - Fazit Video aufrufen
    •  /