"Business Informatics" - Virtuelles Master-Studium entsteht

Viadrina will international per Internet ausbilden

Die Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) will mit dem englischsprachigen virtuellen Studiengang "International Master of Business Informatics" (MBI) weltweit zum Wirtschaftsinformatiker ausbilden. Dozenten, Studierende und Verwaltung sollen in einer virtuellen Fakultät, der School of Business Informatics, zusammengefasst werden.

Artikel veröffentlicht am ,

In dem Projekt soll ein vollständig multimedia- und internetgestützter Master-Studiengang in Wirtschaftsinformatik (Business Informatics) entwickelt werden, der nicht nur bezüglich der Lehrveranstaltungen, sondern auch bezüglich des Lehrkörpers und der Studierendenschaft "virtuell" ist. Die Konzeption erarbeitet Prof. Dr. Karl Kurbel, der an der Viadrina den Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik inne hat.

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler C++ (m/w/d)
    vitero GmbH, Stuttgart
  2. (Senior) Mobile Developer (m/w/d) Android und iOS
    AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
Detailsuche

Den Lehrkörper bildet ein Netzwerk von Wirtschaftsinformatik- und Informatik-Professoren von 17 Universitäten mit Schwerpunkt in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der MBI-Studiengang, der sich im Gewand einer "Virtual Global University for Worldwide Education" präsentieren wird, soll neue Wege der Wissensvermittlung gehen: Videovorlesungen mit synchronisiertem Präsentationsmaterial, Hyper-Media-Veranstaltungen, Lehrbuch/Web-Kombinationen, audiokommentierte Präsentationen u.a.

"Da viele der technischen Möglichkeiten gerade erst verfügbar werden, kann noch nicht auf vorgefertigten Lösungen aufgebaut werden", so Kurbel. Dies sei nicht nur eine wissenschaftliche und technische Herausforderung, sondern eröffne die Chance, Vorreiter zu sein.

Die Zielgruppe, die der Studiengang anspricht, ist über die ganze Welt verteilt und soll das Lehrangebot im so genannten "Distance Learning" via Internet wahrnehmen.

Golem Akademie
  1. Jira für Systemadministratoren: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Februar 2022, virtuell
  2. Scrum Product Owner: Vorbereitung auf den PSPO I (Scrum.org): virtueller Zwei-Tage-Workshop
    3.–4. März 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

"Von den Studierenden wird erwartet, dass sie über einen Personal Computer mit gängiger Standardsoftware, Multimedia-Plug-ins und Internetzugang verfügen", so Kurbel. "Von teurer Spezialhardware und proprietärer Software halte ich nicht viel", so Kurbel weiter.

Die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Europa-Universität hat bereits konkrete Schritte eingeleitet und die Einrichtung des Studiengangs formal beschlossen. Über den Starttermin und Studiengebühren des MBI-Studiums ist noch nichts bekannt.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Framework Laptop im Hardware-Test
Schrauber aller Länder, vereinigt euch!

Der modulare Framework Laptop ist ein wahrgewordener Basteltraum. Und unsere Begeisterung für das, was damit alles möglich ist, lässt sich nur schwer bändigen.
Ein Test von Oliver Nickel und Sebastian Grüner

Framework Laptop im Hardware-Test: Schrauber aller Länder, vereinigt euch!
Artikel
  1. FTTH: Liberty Network startet noch mal in Deutschland
    FTTH
    Liberty Network startet noch mal in Deutschland

    Das erste FTTH-Projekt ist gescheitert. Jetzt wandert Liberty von Brandenburg nach Bayern an den Starnberger See.

  2. Hauptuntersuchung: Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia
    Hauptuntersuchung
    Tesla Model S beim TÜV nur knapp vor Verbrennern von Dacia

    Bei den TÜV-Prüfungen schneidet das Model S nicht viel besser ab als sehr günstige Verbrenner. Andere E-Autos sind da besser.

  3. Raumfahrt: China schleppt defekten Satelliten ab
    Raumfahrt
    China schleppt defekten Satelliten ab

    Ein nicht funktionsfähiger Satellit wurde mit Hilfe eines weiteren Satelliten dorthin verbracht, wo er keine Gefahr darstellt.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3080 12GB 1.499€ • iPhone 13 Pro 512GB 1.349€ • DXRacer Gaming-Stuhl 159€ • LG OLED 55 Zoll 1.149€ • PS5 Digital mit o2-Vertrag bestellbar • Prime-Filme für je 0,99€ leihen • One Plus Nord 2 335€ • Intel i7 3,6Ghz 399€ • Alternate: u.a. Sennheiser Gaming-Headset 169,90€ [Werbung]
    •  /