Der Euro kommt und die IT ist unvorbereitet

Im Gegensatz zu den Vorzügen, welche diese Early Adopters zu einer vorzeitigen Umstellung veranlassen, scheinen für viele Unternehmen die gesetzlichen Vorgaben die einzige Motivation zu sein. Ihr Ziel ist es offenbar, mit einem absolut minimalen Aufwand den gesetzlichen Anforderungen zu genügen.

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator/-in (m/w/d) im Sachgebiet Infrastruktur
    Landratsamt Schwarzwald-Baar-Kreis, Villingen-Schwenningen
  2. Cloud Engineer API-Management (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
Detailsuche

Für John Downe, den Programmchef der europaweiten IBM-Euro-Initiativen, ein sehr kurzsichtiger Ansatz: "Sehr viele Unternehmen und Organisationen erkennen nun, dass der Transformationsprozess und die gründliche Vorbereitung auf den Euro auch im Hinblick auf die neue wirtschaftliche Ordnung wesentlich komplexer ist und mehr Zeit und Geld kostet als zunächst angenommen. Deshalb werden Gelder aus den Euro-Projekten nun sogar herausgezogen und in Vorhaben investiert, die einen potenziell schnelleren Return-on-Investment versprechen, wie etwa E-Commerce- oder Enterprise-Ressource-Planning-Projekte. Sie verkennen damit aber die enormen Geschäftspotenziale, die sich für Early Adopters in einem wachsenden gemeinsamen Markt bieten."

In krassem Widerspruch hierzu steht der hohe Stellenwert, den das Thema Euro offensichtlich im obersten Management hat: Das Verständnis der Befragten für die mit der Euro-Einführung verbundenen wirtschaftlichen und geschäftlichen Konsequenzen wächst, je näher die Umstellung rückt. So anerkennen immerhin 90 Prozent, dass die Umstellung weit mehr bedeutet als nur die Einführung einer neuen Währung.

Als Ergebnis dieser Studie hat IBM nun ein Benchmark entwickelt, das den beteiligten Unternehmen dabei helfen soll, eine Positionsbestimmung für ihre eigenen Vorbereitungen vorzunehmen. Absicht ist es, die Umfrage in etwa sechsmonatigen Intervallen zu wiederholen, um die eigene Position vor dem Hintergrund des gesamtwirtschaftlichen Transformationsprozesses besser zu erkennen.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Der Euro kommt und die IT ist unvorbereitet
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Galaxy-Z-Serie im Hands-on
Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays

Samsungs neue Falt-Smartphones sehen ihren Vorgängern sehr ähnlich - technisch gibt es aber einige praktische Neuerungen.
Ein Hands-on von Tobias Költzsch

Galaxy-Z-Serie im Hands-on: Samsungs Fold 4 und Flip 4 mit Top-SoCs und tollen Displays
Artikel
  1. Manipulierte Ausweise: CCC macht Videoident kaputt
    Manipulierte Ausweise
    CCC macht Videoident kaputt

    Hinter dem Stopp von Videoident-Verfahren bei den Krankenkassen steckt ein Hack des Chaos Computer Clubs. Der Verein fordert weitere Konsequenzen.

  2. BSI-Warnung: Sicherheitslücke bei Funktürschlössern von Abus
    BSI-Warnung
    Sicherheitslücke bei Funktürschlössern von Abus

    Ein digitales Türschloss von Abus lässt sich laut BSI hacken. Damit sei der unbefugte Zugang zu Gebäuden oder Wohnungen möglich.

  3. Datenschutz bei Whatsapp etc.: Was bei Messengerdiensten zu beachten ist
    Datenschutz bei Whatsapp etc.
    Was bei Messengerdiensten zu beachten ist

    Datenschutz für Sysadmins In einer zehnteiligen Serie behandelt Golem.de die wichtigsten Themen, die Sysadmins beim Datenschutz beachten müssen. Teil 1: Whatsapp & Co.
    Eine Anleitung von Friedhelm Greis

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • Günstig wie nie: Samsung SSD 2TB Heatsink (PS5) 219,99€ • ebay Re-Store bis -50% gg. Neupreis • Grafikkarten zu Tiefpreisen (Gigabyte RTX 3080 12GB 859€) • MSI-Sale: Gaming-Laptops/PCs bis -30% • Sharkoon PC-Gehäuse -53% • Philips Hue -46% • Der beste Gaming-PC für 2.000€ [Werbung]
    •  /