Abo
  • Services:

Sparkassen bringen Finanzportal und Online-Broker

Sparkasse.de und B2B-P@rk als neue Internet-Plattformen

Der Vorstand des deutschen Sparkassen- und Giroverbandes hat am späten Montagabend in Frankfurt Eckpunkte einer künftigen Internet-Strategie der Sparkassen-Finanzgruppe beschlossen. Der DSGV will demnach unter Sparkasse.de ein Finanzportal errichten, sowie einen B2B-P@rk, Online-Provider und Online-Broker starten.

Artikel veröffentlicht am ,

Unter www.sparkasse.de soll ein gemeinsames Finanzportal der Sparkassen-Finanzgruppe eingerichtet werden. Als zentrale Adresse der Sparkassen-Finanzgruppe im Internet dient Sparkasse.de als Eingangsportal, das alle Online-Aktivitäten der Sparkassen-Finanzgruppe durch Überleitung zum jeweils zuständigen Institut zur Verfügung stellen soll. Zusätzlich sollen nützliche Informationen aus der Finanzwelt, allgemeine Informationen, Suchmaschinen und interessante Links angeboten werden.

Inhalt:
  1. Sparkassen bringen Finanzportal und Online-Broker
  2. Sparkassen bringen Finanzportal und Online-Broker

Mit personalisierbaren Inhalten will man so bis zum Jahre 2010 rund 15 Millionen Nutzer erreichen. Betrieben werden soll das Finanzportal durch eine eigenständige Gesellschaft.

Darüber hinaus will die Sparkassen-Finanzgruppe für kleine und mittlere Gewerbekunden im Internet einen so genannten B2B-P@rk einrichten. Hierbei handelt es sich um einen virtuellen Marktplatz, der Transaktionen zwischen Firmen ermöglichen soll. Die Sparkassen-Finanzgruppe sieht sich selbst mit ihrer dominierenden Marktstellung bei kleinen und mittleren Firmenkunden mit einem Marktanteil von rund 70 Prozent bei den Girokontobeziehungen als prädestiniert dafür an, sich in diesem Bereich zu engagieren.

Sparkassen bringen Finanzportal und Online-Broker 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Elektroautos: Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts
Elektroautos
Ladesäulen und die Tücken des Eichrechts

Wenn Betreiber von Ladestationen das Wort "eichrechtskonform" hören, stöhnen sie genervt auf. Doch demnächst soll es mehr Lösungen geben, die die Elektromobilität mit dem strengen deutschen Eichrecht in Einklang bringen. Davon profitieren Anbieter und Fahrer gleichermaßen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. WE Solutions Günstige Elektroautos aus dem 3D-Drucker
  2. Ladesäulen Chademo drängt auf 400-kW-Ladeprotokoll für E-Autos
  3. Elektromobiltät UPS kauft 1.000 Elektrolieferwagen von Workhorse

IT-Jobs: Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?
IT-Jobs
Fünf neue Mitarbeiter in fünf Wochen?

Startups müssen oft kurzfristig viele Stellen besetzen. Wir waren bei dem Berliner Unternehmen Next Big Thing dabei, als es auf einen Schlag Bewerber für fünf Jobs suchte.
Ein Bericht von Juliane Gringer

  1. Frauen in IT-Berufen Programmierte Klischees
  2. Bitkom Research Höherer Frauenanteil in der deutschen IT-Branche
  3. Recruiting IT-Experten brauchen harte Fakten

    •  /