Sparkassen bringen Finanzportal und Online-Broker

Im Rahmen der Multikanalstrategie der Sparkassen-Finanzgruppe ist zudem vorgesehen, dass alle Sparkassen einheitlich entwickelte Internet-Module für einen gleichberechtigten Online-Vertriebsweg neben der Geschäftstelle nutzen. Als entscheidend für den Markterfolg sieht der DSGV die schnellstmögliche und kostengünstige Bereitstellung der Front-End-Software an. Innerhalb der Sparkassen-Finanzgruppe will man deshalb einen neu zu gründenden zentralen Online-Software-Provider beauftragen, entsprechende Module für die gesamte Sparkassen-Finanzgruppe zu entwickeln.

Stellenmarkt
  1. Identitäts- und Berechtigungsmanager (m/w/d)
    W&W Informatik GmbH, Ludwigsburg
  2. IT-Spezialist (w/m/d) Kommunikation / Kollaboration
    IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg
Detailsuche

Außerdem hat der DSGV-Vorstand mehrheitlich beschlossen, einen gemeinsamen Online-Broker als Profit-Center für die Sparkassen-Finanzgruppe zu errichten. Die Tätigkeit dieses gemeinsamen Dienstleisters bezieht sich auf das Wertpapierdirektgeschäft über das Internet. Die Wertpapierkonten der Kunden werden bei dem Online-Broker geführt. Die zur Deckung der Wertpapiergeschäfte notwendigen Geldkonten können bei den jeweiligen Sparkassen verbleiben. Bei dem Vorhaben will man auf die Vorarbeiten der Großsparkassen aufsetzen.

Für den Online-Broker soll eine Kapitalgesellschaft errichtet werden, an der sich die DGZlDekaBank mit 25,1 Prozent und die Sparkassen, gebündelt über die Regionalverbände, mit 74,9 Prozent beteiligen sollen.

Das gemeinsame Wertpapier-Brokerage auf Bundesebene soll dabei eine Ergänzung der Sparkassenangebote darstellen und hat das Ziel, im Segment des reinen Direktgeschäftes ein wettbewerbsfähiges Angebot zu unterhalten, das bislang hauptsächlich von den privaten Banken beherrscht wird.

Golem Karrierewelt
  1. Adobe Photoshop Aufbaukurs: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    25./26.08.2022, Virtuell
  2. AZ-104 Microsoft Azure Administrator: virtueller Vier-Tage-Workshop
    19.-22.09.2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

Darüber hinaus will sich DSGV offensiv den Herausforderungen einer sich entwickelnden E-Commerce-Wirtschaft stellen, zugleich aber an den Grundprinzipien der Organisation, nämlich Dezentralität, Subsidiarität und Regionalprinzip, festhalten. Um diese Prinzipien zeitgemäß weiterzuentwickeln, wird bis zum Sparkassentag im Mai 2001 ein entsprechendes Regelwerk ausgearbeitet.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Sparkassen bringen Finanzportal und Online-Broker
  1.  
  2. 1
  3. 2


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Elon Musk und Manchester United
Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche

Wenn Musk twittert, zittern die Anleger und nun auch Fußball-Fans. Wie sich der Milliardär endgültig ins Abseits bewegt und wie die Öffentlichkeit damit umgehen sollte.
Ein IMHO von Lennart Mühlenmeier

Elon Musk und Manchester United: Der Meme-Lord braucht die Blutgrätsche
Artikel
  1. Urteil: Tesla darf weiterhin von Autopilot sprechen
    Urteil
    Tesla darf weiterhin von Autopilot sprechen

    Das Assistenzsystem-Paket von Tesla darf weiterhin als Autopilot bezeichnet werden. Der Versuch, dies Tesla zu verbieten, blieb vor Gericht erfolglos.

  2. Anti-Scalper: Amazon verkauft Playstation 5 nur noch mit Einladung
    Anti-Scalper
    Amazon verkauft Playstation 5 nur noch mit Einladung

    Prime ist nicht mehr nötig, aber dafür eine Einladung: Wegen anhaltender Lieferengpässe hat Amazon den Bestellvorgang bei der PS5 geändert.

  3. Post-Quanten-Kryptografie: Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer
    Post-Quanten-Kryptografie
    Die neuen Kryptoalgorithmen gegen Quantencomputer

    Die US-Behörde NIST standardisiert neue Public-Key-Algorithmen - um vor zukünftigen Quantencomputern sicher zu sein.
    Eine Analyse von Hanno Böck

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • PS5 bestellbar bei Amazon & Co. • MSI Geburtstags-Rabatte • Neuer Saturn-Flyer • Game of Thrones reduziert • MindStar (MSI RTX 3070 599€) • Günstig wie nie: MSI 32" WHD 175 Hz 549€, Zotac RTX 3080 12GB 829€, Samsung SSD 1TB/2TB (PS5) 111€/199,99€ • Bester 2.000€-Gaming-PC[Werbung]
    •  /