Abo
  • Services:

Focus-Digital-Aktie kostet zwischen 14,50 und 17,50 Euro

Zeichnungsfrist vom 5. bis zum 11. Juli 2000

Die Aktien der Focus Digital AG werden in der Zeichnungsfrist vom 5. bis 11. Juli zu einem Preis von 14,50 bis 17,50 Euro zum Kauf angeboten. Die Erstnotiz am Neuen Markt in Frankfurt ist für den 13. Juli vorgesehen. Der Emissionspreis soll am 12. Juli bekannt gegeben werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Gang an den Neuen Markt
Gang an den Neuen Markt
Beim Börsengang von Focus Digital sollen bis zu 5,14 Millionen Inhaberstammaktien ausgegeben werden. Die Aktien haben einen rechnerischen Nennwert von einem Euro und stammen aus einer Kapitalerhöhung. Konsortialführer ist die DG Bank. Die emissionsbegleitenden Institute sind Lazard Capital Markets, die Bayerische Landesbank sowie net.IPO.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln

Die Focus Digital AG will mit dem Gang an den Neuen Markt vor allem ihr Wachstum finanzieren sowie internationale Expansion, Akquisitionen und Kooperationen ermöglichen.

Der konsolidierte Umsatz der Focus Digital AG lag 1999 bei 16,2 Millionen DM. Der EBIT lag für das Geschäftsjahr 1999 bei 0,2 Millionen DM. Derzeit beschäftigt die Focus-Digital-Gruppe 98 Mitarbeiter.

Die Focus Digital AG vereint vier Geschäftsbereiche unter einem Dach: Focus Online GmbH Interactive Content Production GmbH (ICP), Interactive Advertising Center (IAC) sowie den Netguide, einen Wegweiser im World Wide Web und Technologieanbieter von Portalseiten. Das Netzwerk der Focus Digital AG soll synergetisch Internet-Kompetenz mit Markenführung verbinden und damit die Wertschöpfungskette für Internet Publishing komplett abdecken.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. (u. a. ES Blu-ray 10,83€, Die nackte Kanone Blu-ray-Box-Set 14,99€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  4. 5€ inkl. FSK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


Offroad mit dem Audi E-Tron

Mit dem neuen Audi E-Tron fährt es sich leicht durch unwegsames Gelände.

Offroad mit dem Audi E-Tron Video aufrufen
IT-Sicherheit: 12 Lehren aus dem Politiker-Hack
IT-Sicherheit
12 Lehren aus dem Politiker-Hack

Ein polizeibekanntes Skriptkiddie hat offenbar jahrelang unbemerkt Politiker und Prominente ausspähen können und deren Daten veröffentlicht. Welche Konsequenzen sollten für die Sicherheit von Daten aus dem Datenleak gezogen werden?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Datenleak Ermittler nehmen Verdächtigen fest
  2. Datenleak Politiker fordern Pflicht für Zwei-Faktor-Authentifizierung
  3. Politiker-Hack Wohnung in Heilbronn durchsucht

Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

    •  /