Abo
  • Services:

Spieletest: Ground Control - Fulminante Action-Strategie

Screenshot #2
Screenshot #2
Wie bereits erwähnt ist allerdings die Präsentation der wahre Clou des Programmes: In seltener Perfektion wurden hier beeindruckende Grafiken und fantastische Spielbarkeit zusammengebracht. Unzählige Kamerapositionen lassen einen jederzeit den Überblick über die eigenen Truppenbewegungen behalten, zudem kann man sich auch automatisch mit den Einheiten mitbewegen lassen und Gefechte somit sozusagen aus der Ich-Perspektive verfolgen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main

Screenshot #3
Screenshot #3
Der Schwierigkeitsgrad steigt moderat an, die Aufgaben gewinnen an Komplexität und die Motivation steigt ständig. Ground Control betont die Action-Elemente sehr stark, bloßes Taktieren führt somit keineswegs zum Erfolg. Zudem entfällt auch das zeitaufwendige Aufbauen von Basen oder anderen Gebäuden, insofern ist die Packungsaufschrift "Action statt Aufbau" durchaus wörtlich zu nehmen. Die parallel ablaufende Story gewinnt im Spielverlauf an Tiefe und weiß letztendlich vor allem durch die komplett deutsche Sprachausgabe doch noch zu gefallen.

Fazit:
Ground Control haucht dem konservativ gewordenen Strategie-Genre endlich wieder neues Leben ein. Die dynamischen und wunderschönen Grafiken erinnern mehr an einen Ego-Shooter denn an ein Strategical, und das komplexe Gameplay kann auch erfahrene Strategen durch Spieltiefe überzeugen. Konkurrenten müssen sich warm anziehen, denn eine derartige Leistung lässt sich nicht so ohne weiteres übertreffen.

 Spieletest: Ground Control - Fulminante Action-Strategie
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€

Folgen Sie uns
       


MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2

Im zweiten Teil unseres Livestreams basteln wir ein eigenes neues Deck (dreifarbig!) und ziehen damit in den Kampf.

MTG Arena Ravnica Allegiance - Livestream 2 Video aufrufen
Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Nubia Red Magic Mars im Hands On: Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro
Nubia Red Magic Mars im Hands On
Gaming-Smartphone mit Top-Ausstattung für 390 Euro

CES 2019 Mit dem Red Magic Mars bringt Nubia ein interessantes und vor allem verhältnismäßig preiswertes Gaming-Smartphone nach Deutschland. Es hat einen Leistungsmodus und Schulter-Sensortasten, die beim Zocken helfen können.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. ATH-ANC900BT Audio Technica zeigt neuen ANC-Kopfhörer
  2. Smart Clock Lenovo setzt bei Echo-Spot-Variante auf Google Assistant
  3. Smart Tab Lenovo zeigt Mischung aus Android-Tablet und Echo Show

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

    •  /