Abo
  • Services:

Startschuss für den Gründerwettbewerb Multimedia 2000

BMWi lobt Preise für Multimedia-Geschäftsideen aus

Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat den Gründerwettbewerb Multimedia 2000 gestartet. Geschäftsideen können ab sofort bis zum 31. Dezember 2000 unter www.gruenderwettbewerb.de eingereicht werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem Wettbewerb will die Bundesregierung die Entwicklung zu mehr unternehmerischer Eigeninitiative und Selbstständigkeit im Multimedia-Bereich in Deutschland vorantreiben. Bei dem jährlichen Wettbewerb werden bis zu 100 herausragende Ideen für eine Multimedia-Unternehmensgründung ermittelt und prämiert.

Inhalt:
  1. Startschuss für den Gründerwettbewerb Multimedia 2000
  2. Startschuss für den Gründerwettbewerb Multimedia 2000

Die Ideen können sich auf innovative Produkte und Dienstleistungen beziehen. Bundeswirtschaftsminister Müller: "Mit dem Aktionsprogramm 'Innovation und Arbeitsplätze in der Informationsgesellschaft des 21. Jahrhunderts' haben wir das ehrgeizige Ziel formuliert, die für 1998 geschätzte Zahl von 1.500 Multimedia-Firmen in Deutschland bis zum Jahr 2001 zu verdoppeln."

Der Start für den Gründerwettbewerb Multimedia 2000 erfolgt im Rahmen des Investment-Forums zum Gründerwettbewerb Multimedia 1999, das beim Deutschen Industrie- und Handelstag (DIHT) stattfand.

Bei dem Investment-Forum werden die Sonderpreise der Sponsoren des Gründerwettbewerbs Multimedia 1999 im Wert von insgesamt ca. 60.000 DM verliehen. Mit der Sonderpreisverleihung der Sponsoren findet der Gründerwettbewerb Multimedia 1999 seinen Abschluss.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Rheinbach
  2. Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Wiesbaden

Am 28. März 2000 hatte Bundeswirtschaftsminister Dr. Müller die 72 besten von insgesamt 370 eingereichten Geschäftsideen auf Basis der Bewertung durch eine unabhängige Jury prämiert. Dabei erhielten 16 Preisträger je 60.000 DM zur Ausarbeitung eines Geschäftsplanes und als Unterstützung für die Unternehmensgründung, die übrigen 56 Preisträger je 10.000 DM.

Startschuss für den Gründerwettbewerb Multimedia 2000 
  1. 1
  2. 2
  3.  


Anzeige
Top-Angebote
  1. 18,99€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 99,00€ (bei otto.de)
  3. 54,99€
  4. GRATIS

Folgen Sie uns
       


Raytracing in Metro Exodus im Test

Wir schauen uns Raytracing in Metro Exodus genauer an.

Raytracing in Metro Exodus im Test Video aufrufen
Gesetzesinitiative des Bundesrates: Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet
Gesetzesinitiative des Bundesrates
Neuer Straftatbestand Handelsplattform-Betreiber im Darknet

Eine Gesetzesinitiative des Bundesrates soll den Betrieb von Handelsplattformen im Darknet unter Strafe stellen, wenn sie Illegales fördern. Das war auch bisher schon strafbar, das Gesetz könnte jedoch vor allem der Überwachung dienen, kritisieren Juristen.
Von Moritz Tremmel

  1. Security Onionshare 2 ermöglicht einfachen Dateiaustausch per Tor
  2. Tor-Netzwerk Britischer Kleinstprovider testet Tor-SIM-Karte
  3. Tor-Netzwerk Sicherheitslücke für Tor Browser 7 veröffentlicht

Pauschallizenzen: CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern
Pauschallizenzen
CDU will ihre eigenen Uploadfilter verhindern

Absurder Vorschlag aus der CDU: Anstatt die Urheberrechtsreform auf EU-Ebene zu verändern oder zu stoppen, soll nun der "Mist" von Axel Voss in Deutschland völlig umgekrempelt werden. Nur "pures Wahlkampfgetöse" vor den Europawahlen, wie die Opposition meint?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europawahlen Facebook will mit dpa Falschnachrichten bekämpfen
  2. Urheberrecht Europas IT-Firmen und Bibliotheken gegen Uploadfilter
  3. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform

Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

    •  /