• IT-Karriere:
  • Services:

Pinnacle senkt Preise von Heim-Schnittsystem und TV-Tunern

StudioDV, Studio PCTV und Studio PVTVpro im Preis deutlich reduziert

Pinnacle hat die Preise für verschiedene Produkte gesenkt: Das Schnittsystem Pinnacle Studio DV, die TV-Tunerkarten Studio PCTV und Studio PCTVpro (mit Radio) kosten ab sofort bis zu 50 Prozent weniger.

Artikel veröffentlicht am ,

So kostet das Schnittsystem Pinnacle Studio DV anstelle von bisher 579,- DM nur noch 299,- DM. Wenn man gleichzeitig anlässlich von Aktionstagen einen neuen Camcorder bei Media Markt oder anderen Retail-Märkten erwirbt, soll sich der Preis sogar auf 199,- DM senken.

Die TV-Tunerkarte Studio PCTV kann man jetzt für 159,- DM statt zuvor 179,- DM erwerben. Die Studio PCTVpro kostet nur noch 199,- DM anstelle von 249,- DM.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial

Wir erklären in einem kurzen Video, wie sich das Smartphone für Videokonferenzen unter Windows nutzen lässt.

Android Smartphone als Webcam nutzen - Tutorial Video aufrufen
Star Trek: Lower Decks: Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie
Star Trek: Lower Decks
Für Trekkies die beste aktuelle Star-Trek-Serie

Über Discovery und Picard haben viele Fans geschimpft - bei Star Trek: Lower Decks kommen Trekkies hingegen voll auf ihre Kosten. Die Macher sind Star-Trek-Nerds, wie uns Hauptdarsteller Jack Quaid verrät. Achtung, Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek: Discovery 3. Staffel Zwischendurch schwer zu ertragen
  2. Amazon Star Trek: Lower Decks kommt im Januar nach Deutschland
  3. Star Trek Discovery Harte Landung im 32. Jahrhundert

Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T

Arbeitsschutzverordnung: Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel
Arbeitsschutzverordnung
Corona macht Homeoffice für Bildschirmarbeiter zur Regel

Das Bundesarbeitsministerium hat eine Verordnung erlassen, die pandemiebedingt Homeoffice für viele Arbeitnehmer zur Folge haben soll.

  1. Digitalisierung Für Homeoffice in Behörden fehlen Notebooks und Server
  2. DGB Massenhafter Lohndiebstahl im Homeoffice
  3. Corona Beamtenbund fordert klare Regeln für Telearbeit

    •  /