Abo
  • Services:

UnitedLabels erwirbt Pokémon-Vermarktungsrechte

Erwartete Umsatzerlöse bis Ende 2002 bei 18 Millionen DM

Mit dem Abschluss eines Vertrags über die aktuellen Pokémon-Stars baut die UnitedLabels AG ihr Portfolio um eine weitere attraktive Lizenz aus.

Artikel veröffentlicht am ,

Pokemon (rechts)
Pokemon (rechts)
Zukünftig bietet der Lizenzspezialist für Comicware umfangreiche Produktgruppen rund um die "Pokémon"-Monster an.

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München

Lizenzgeber ist die EM.TV & Merchandising AG, Unterföhring. UnitedLabels erwartet aus den Lizenzen innerhalb der nächsten zwei Jahre ein Umsatzvolumen von 18 Millionen DM. Weltweit wurden mit der Verwertung von "Pokémon" bislang 15 Milliarden DM umgesetzt.

Das auf Comic-Lizenzprodukte spezialisierte Unternehmen UnitedLabels aus Münster ist am Neuen Markt notiert. Das unabhängige Unternehmen, das als Partner von Disney, 20th Century Fox und AOL-Time/Warner seit Jahren erfolgreich die Peanuts, The Simpsons, die Sesamstraße, Mickey Mouse und andere bekannte Comics europaweit vermarktet, will der führende Internetanbieter für Comicware werden. Der außerhalb von Nordamerika bislang nur wenig entwickelte Lizenzprodukte-Markt gilt als außerordentlich wachstumsstark.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Logan, John Wick, Alien Covenant, Planet der Affen Survival)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)

Folgen Sie uns
       


Macbook Air 2018 - Test

Nach mehreren Jahren spendiert Apple dem Macbook Air ein neues Gehäuse. Trotzdem ist es keine Referenz mehr für Kompaktheit und Gewicht. Das Notebook kann durch andere Dinge trotzdem überzeugen.

Macbook Air 2018 - Test Video aufrufen
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test: Tolles teures Teil - aber für wen?
Apple Mac Mini (Late 2018) im Test
Tolles teures Teil - aber für wen?

Der Mac Mini ist ein gutes Gerät, wenngleich der Preis für die Einstiegsvariante von Apple arg hoch angesetzt wurde und mehr Speicher(platz) viel Geld kostet. Für 4K-Videoschnitt eignet sich der Mac Mini nur selten und generell fragen wir uns, wer ihn kaufen soll.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Apple Mac Mini wird grau und schnell
  2. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test: Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses
Sony-Kopfhörer WH-1000XM3 im Test
Eine Oase der Stille oder des puren Musikgenusses

Wir haben die dritte Generation von Sonys Top-ANC-Kopfhörer getestet - vor allem bei der Geräuschreduktion hat sich einiges getan. Wer in lautem Getümmel seine Ruhe haben will, greift zum WH-1000XM3. Alle Nachteile der Vorgängermodelle hat Sony aber nicht behoben.
Ein Test von Ingo Pakalski


      •  /