Abo
  • Services:
Anzeige

LetsBuyIt.com: Preisspanne 6 bis 7 Euro

Emissionsvolumen 100,2 bis 116,9 Millionen Euro

Auf einer Pressekonferenz in Frankfurt haben Martin Coles, CEO von LetsBuyIt.com, sowie Volker Engelbert vom Konsortialführer Robertson Stephens International die Preisspanne und weitere Details des Börsengangs von LetsBuyIt.com bekannt gegeben. Ab sofort können die Aktien des CoShopping-Anbieters innerhalb der Preisspanne zwischen 6 und 7 Euro gezeichnet werden. Die Aktien sollen bei privaten und institutionellen Anlegern in Deutschland sowie bei institutionellen Anlegern innerhalb Europas platziert werden.

Anzeige

Die Zeichnungsfrist läuft voraussichtlich bis zum 10. Juli. Am 11. Juli soll der Platzierungspreis bekannt gegeben werden. Die Erstnotiz am Neuen Markt der Frankfurter Börse ist für den 12. Juli geplant. Neben Robertson Stephens sind die DG Bank, Sal. Oppenheim und das Virtuelle Emissionshaus im Konsortium vertreten.

"Den Erlös aus dem Börsengang, der ausschließlich LetsBuyIt.com zufließen wird, werden wir für den weiteren Ausbau unserer europäischen und weltweiten Präsenz verwenden. Wir haben bereits unsere Expansionskraft bewiesen: in nur 15 Monaten haben wir unser Unternehmen in 14 Ländern Europas aufgebaut", so Martin Coles.

Die Emission besteht aus einer Kapitalerhöhung von 16,7 Millionen Aktien, was einem Platzierungsvolumen von 100,2 Millionen Euro bis 116,9 Millionen Euro entspricht. Die derzeitigen Anteilseigner geben im Rahmen der Emission keine Aktien ab. Den Konsortialbanken wurde von LetsBuyIt.com eine Mehrzuteilungsoption (Greenshoe) über bis zu 2,5 Millionen Aktien eingeräumt. Der Streubesitz wird bei vollständiger Ausübung der Mehrzuteilungsoption bis zu 21,3 Prozent betragen.

Im Mai stieg die Zahl der registrierten Mitglieder bei LetsBuyIt.com gegenüber April um 30 Prozent auf insgesamt 625.000. Im selben Zeitraum steigerte sich das monatliche Bestellvolumen im Vergleich zum Vormonat um 80 Prozent auf rund 4,3 Millionen Euro, das entspricht rund 30.000 Bestellungen für den Monat Mai. Der durchschnittliche Wert pro Warenbestellung stieg von 122 Euro im April auf 149 Euro im Mai. Die Kunden von LetsBuyIt.com bestellen im Schnitt dreimal pro Jahr.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. über Duerenhoff GmbH, Wuppertal
  3. operational services GmbH & Co. KG, München/Ottobrunn
  4. Evangelische Kirche in Deutschland (EKD), Hannover


Anzeige
Top-Angebote
  1. 399,00€
  2. (u. a. Echo 79,99€ statt 99,99€, Echo Dot 34,99€ statt 59,99€, Fire TV Stick 24,99€ statt...
  3. (u. a. 480-GB-SSD 122,00€ (Vergleichspreis ab 137,24€), 16-GB-USB-Stick 6,99€, 64-GB-USB...

Folgen Sie uns
       

  1. FTTH

    Deutsche Glasfaser kommt im ländlichen Bayern weiter

  2. Druck der Filmwirtschaft

    EU-Parlament verteidigt Geoblocking bei Fernsehsendern

  3. Fritzbox

    In Bochum beginnen Gigabit-Nutzertests von Unitymedia

  4. PC

    Geld für Intel Inside wird stark gekürzt

  5. Firmware

    Intel will ME-Downgrade-Attacken in Hardware verhindern

  6. Airgig

    AT&T testet 1 GBit/s an Überlandleitungen

  7. Zenfone 4 Pro

    Asus' Top-Smartphone kostet 850 Euro

  8. Archäologie

    Miniluftschiff soll Kammer in der Cheops-Pyramide erkunden

  9. Lohn

    Streik bei Amazon an zwei Standorten

  10. Vorratsdatenspeicherung

    Die Groko funktioniert schon wieder



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Twitch, Youtube Gaming und Mixer: Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
Twitch, Youtube Gaming und Mixer
Weltweites Aufmerksamkeitsdefizit
  1. Kiyo und Seiren X Razer bringt Ringlicht-Webcam für Streamer
  2. Roboter Megabots kündigt Video vom Roboterkampf an
  3. Free to Play World of Tanks bringt pro Nutzer und Monat 3,30 Dollar ein

Umrüstung: Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
Umrüstung
Wie der Elektromotor in den Diesel-Lkw kommt
  1. National Electric Vehicle Sweden Der Saab 9-3 ist zurück als Elektroauto
  2. Kein Plug-in-Hybrid Rolls-Royce Phantom wird vollelektrisch
  3. Ionity Shell beteiligt sich am Aufbau einer Ladeinfrastruktur

China: Die AAA-Bürger
China
Die AAA-Bürger
  1. IT-Sicherheit Neue Onlinehilfe für Anfänger
  2. Microsoft Supreme Court entscheidet über die Zukunft der Cloud

  1. Re: Kann dem jemand mal bitte Gewaltenteilung...

    divStar | 04:12

  2. Re: ich verstehe nicht so ganz

    divStar | 04:04

  3. Re: Jetzt tut mal nicht so als hättet ihr nicht...

    divStar | 03:55

  4. Re: Kippschalter, Mäuseklavier

    divStar | 03:49

  5. Re: ich hätte gerne das recht

    divStar | 03:46


  1. 17:01

  2. 16:38

  3. 16:00

  4. 15:29

  5. 15:16

  6. 14:50

  7. 14:25

  8. 14:08


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel