Abo
  • Services:
Anzeige

Interview: Berlin im Zeichen der digitalen Unterhaltung

Anzeige

GNN.de-Interview mit Herrn Dr. Sven Prüser, Projektleiter IFA und Frank Sliwka, Projektorganisator IFA von der Messe Berlin GmbH:

GNN.de: Was sind Ihrer Meinung nach die Gründe für die Absage der CeBIT Home? Wird die IFA versuchen, die entstandene Lücke zu schließen?

Dr. Prüser (Games-Academy-Event)
Dr. Prüser (Games-Academy-Event)
Messe Berlin: Die Messe Berlin wird sich aus verständlichen Gründen an der Diskussion über die abgesagte CeBIT Home nicht beteiligen. Selbstverständlich werden wir versuchen, den betroffenen Segmenten und Branchen interessante Alternativen im Kontext unserer bestehenden und geplanten Veranstaltungen anzubieten.

GNN.de: Sie haben auf der Games-Academy-Veranstaltung erwähnt, dass sich die IFA in Zukunft verstärkt im Bereich der Unterhaltungssoftware engagieren möchte, wie wird dies aussehen?

Sliwka (Games-Academy-Event)
Sliwka (Games-Academy-Event)
Messe Berlin: Entertainment war schon immer ein IFA-Schwerpunkt. Auch die Unterhaltungssoftware-Branche ist bereits seit langem durch viele Unternehmen dieser Branche auf der IFA vertreten. Auf der IFA 99 hat sich die Unterhaltungssoftware-Branche erstmals geschlossen in einem eigenen Bereich, der "EntertainmentWorld", präsentiert.
Für die IFA 2001 gilt es, das Konzept der "EntertainmentWorld" stringent weiter zu entwickeln.
So wird etwa auf der IFA 2001 die "EntertainmentWorld" direkt am Haupteingang Süd zu finden sein. Vor allem werden wir diesen Bereich aber in unserer Werbung profilierter und intensiver darstellen.
Eines können wir schon heute sagen: Der Eventcharakter der "EntertainmentWorld" wird weiter verstärkt werden. Weitere Details werden wir bald in einem Gesamtkonzept veröffentlichen.

 Interview: Berlin im Zeichen der digitalen UnterhaltungInterview: Berlin im Zeichen der digitalen Unterhaltung 

eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. über Duerenhoff GmbH, Essen
  2. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  3. Voith Global Business Services EMEA GmbH, Ulm
  4. CCV Deutschland GmbH, Au i.d. Hallertau


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€

Folgen Sie uns
       

  1. Willy.tel

    Kabelnetzkunden in falscher Sorge wegen DVB-T-Abschaltung

  2. Partnerprogramm

    Geld verdienen auf Youtube wird schwieriger

  3. Nur beratendes Gremium

    Bundestag setzt wieder Digitalausschuss ein

  4. Eclipse Foundation

    Erster EE4J-Code leitet Java-EE-Migration ein

  5. Breitbandmessung

    Provider halten versprochene Geschwindigkeit fast nie ein

  6. Virtualisierung

    Linux-Gasttreiber für Virtualbox bekommt Mainline-Support

  7. DJI Copilot von Lacie

    Festplatte kopiert SD-Karten ohne separaten Rechner

  8. Swift 5

    Acers dünnes Notebook kommt ab 1.000 Euro in den Handel

  9. Vodafone

    Callya-Flex-Tarife bekommen mehr Datenvolumen

  10. Elektromobilität

    Lithium ist genug vorhanden, aber es wird teurer



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
EU-Netzpolitik: Mit vollen Hosen in die App-ocalypse
EU-Netzpolitik
Mit vollen Hosen in die App-ocalypse

Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert: Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
Preiswertes Grafik-Dock ausprobiert
Ein eGPU-Biest für unter 50 Euro
  1. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht
  2. Zotac Amp Box (Mini) TB3-Gehäuse eignen sich für eGPUs oder SSDs
  3. Snpr External Graphics Enclosure KFA2s Grafikbox samt Geforce GTX 1060 kostet 500 Euro

Kryptowährungen: Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
Kryptowährungen
Von Tulpen, Berg- und Talfahrten
  1. Bitcoin Israels Marktaufsicht will Kryptoverbot an Börse durchsetzen
  2. Geldwäsche EU will den Bitcoin weniger anonym machen
  3. Kryptowährung 4.700 Bitcoin von Handelsplattform Nicehash gestohlen

  1. Re: "Wenn es einen elektrischen Supersportwagen...

    JackIsBlack | 19:09

  2. Re: Die Tests sind auch dämlich

    Ugly | 19:08

  3. Re: Und bei PYUR bzw. TeleColumbus sind es...

    Hackfleisch | 19:07

  4. Ich hab das gesamte PDF nach "versprochen...

    Pedrass Foch | 19:02

  5. Re: Meanwhile in germany....

    matok | 19:00


  1. 19:18

  2. 18:34

  3. 17:20

  4. 15:46

  5. 15:30

  6. 15:09

  7. 14:58

  8. 14:21


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel