Abo
  • Services:
Anzeige

Auch Handsprings Visor von fehlerhaftem DRAM betroffen

Gespeicherter Datenbestand unter bestimmten Umständen gefährdet

Nachdem bereits Palm seine Kundschaft auf ein Speicherproblem hinweisen musste, das zahlreiche mit 8 MB Speicher ausgestattete PalmPilot-Handhelds betrifft, meldet nun auch Handspring, dass einige Visor Deluxe ebenfalls davon betroffen sind. Fraglich ist nur, ob Handspring im Gegensatz zu Palm das Problem durch ein Software-Update umgehen können wird.

Anzeige

Im Internet bietet nun auch Handspring auf den eigenen Support-Seiten eine entsprechende Problembeschreibung:

"In einigen seltenen Fällen kann ein 'Fatal Error' durch einen fehlerhaften Speicher-Chip verursacht werden. Eine begrenzte Reihe von Handspring-Visor-Geräten kann von einem Problem mit dem 8 MB DRAM betroffen sein, hervorgerufen durch einen fehlerhaften DRAM-Chip in den betroffenen Geräten", so Handspring. Das Problem manifestiert sich darin, dass Dateneingaben wie Telefonnummern, Aufgabenlisten, Kalender oder ähnliche beschädigt werden können, wenn der Speicherplatz des Arbeitsspeichers "vollständig oder annähernd vollständig ausgeschöpft ist."

Ähnlich wie bei Palm sind auch bei Handspring Geräte aus der Produktion zwischen Oktober 1999 und Mai 2000 von dem fehlerhaften Speicherchip betroffen, der in einigen aber nicht allen Visor Deluxe zu finden ist, die in diesem Zeitraum hergestellt wurden. Auf den US-Support-Seiten von Handspring wird angegeben, dass auch im Juni noch fehlerhafte DRAM-Bausteine verbaut worden sind, bevor man das Problem entdeckt hat. Der "kleine", preiswertere Visor ist von der ganzen Angelegenheit übrigens nicht betroffen.

Um herauszufinden, ob der eigene Visor Deluxe betroffen ist, kann sowohl die von Palm als auch die von Handspring angebotene Test-Software genutzt werden. Man darf gespannt sein, wie Handspring das Problem lösen will - denn im Gegensatz zu den Palm-Geräten dürfte hier ein Software-Patch kaum helfen, schließlich ist das PalmOS im Visor kostensparend in einem unveränderbarem ROM anstelle eines Flash-Speichers untergebracht.

Ob Handspring trotzdem ein Software-Workaround hinbekommt oder ob ein Austausch der kompletten Hardware nötig wird, muss sich also noch zeigen.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Deloitte GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, verschiedene Standorte
  2. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  3. Daimler AG, Sindelfingen
  4. Wassermann AG, München


Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. für 1€ über Sky Ticket (via App auch auf Smartphone/Tablet, Apple TV, PS3, PS4, Xbox One...

Folgen Sie uns
       

  1. Lenovo

    Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

  2. Jobmesse Berlin

    Golem.de bringt IT-Experten in die Industrie

  3. Ransomware

    Locky kehrt erneut zurück

  4. Sammelklage gegen We-Vibe

    Vibratorhersteller zahlt Entschädigung in Millionenhöhe

  5. Kartendienst

    Google führt Frage-Antwort-Sektion bei Maps ein

  6. Ford-Patent

    Autonome Autos sollen abnehmbare Lenkräder bekommen

  7. Elektroauto

    Lina kann kompostiert werden

  8. Radeon RX Vega 56 im Test

    AMD positioniert sich in der Mitte

  9. The Patent Scam

    X-Plane-Macher veröffentlicht Film über Patenttrolle

  10. Uncharted The Lost Legacy im Test

    Abenteuer mit voller Frauenpower



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
LG 34UC89G im Test: Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
LG 34UC89G im Test
Wenn G-Sync und 166 Hertz nicht genug sind
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  3. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel

Windows 10 S im Test: Das S steht für schlechtes Marketing
Windows 10 S im Test
Das S steht für schlechtes Marketing
  1. Microsoft Neugierige Nutzer können Windows 10 S ausprobieren
  2. Surface Diagnostic Toolkit Surface-Tool kommt in den Windows Store
  3. Malware Der unvollständige Ransomware-Schutz von Windows 10 S

C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

  1. Re: nur so geht das :-)

    Dino13 | 11:41

  2. Re: Wer es auf die Spitze treiben will: dactyl...

    wraith | 11:41

  3. Re: 1,50 ¤ / Spiel - bei Sky 0,90 ¤ / Spiel

    redrat | 11:39

  4. Re: AAARGH: wieder 80km/h

    Katsuragi | 11:39

  5. Re: Wird vermutlich trotzdem nichts ändern

    Clown | 11:37


  1. 11:45

  2. 11:40

  3. 11:33

  4. 11:04

  5. 10:51

  6. 10:36

  7. 10:21

  8. 10:00


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel