Abo
  • Services:
Anzeige

PlayStation - Sony lässt Patentklage gegen Connectix fallen

Copyrightklage läuft aber noch

Sony Computer Entertainment America (SCEA) hat die Klage gegen den Softwareanbieter Connectix offenbar fallen gelassen, der den kommerziellen PlayStation-Emulator "Virtual Game Station" (VGS) sowohl für PC als auch Mac anbietet. In einer Pressemitteilung gab Connectix bekannt, dass die für diese Woche geplante Anhörung vor Gericht deshalb abgesagt wurde.

Anzeige

Die am 14. Februar 2000 von Sony eingereichte und nun zurückgezogene zweite Klage gegen Connectix umfasste insgesamt elf angeblich verletzte Patente. Das erste und bereits seit Anfang 1999 laufende Klageverfahren ist noch nicht beendet: Nachdem Connectix auf einer Mac-Messe die VGS erstmals der Öffentlichkeit präsentierte, verklagte Sony das Unternehmen wegen Copyright-Verletzung und Schädigung der PlayStation-Marke.

Eine einstweilige Verfügung, die es Connectix untersagte, die Software zu verkaufen, wurde jedoch später aufgehoben. Bisher sind sieben von neun Anklagepunkten der ersten Klage entkräftigt worden. Connectix hofft, dass die verbleibenden zwei Anklagepunkte beim nächsten Gerichtstermin am 1. September ebenfalls als nichtig erkärt werden.

Mit der Virtual Game Station können PlayStation-Spiele auch auf dem PC und dem Macintosh gespielt werden. Es gibt mit Bleem einen weiteren kommerziellen Softwareanbieter, der ebenfalls einen PlayStation-Emulator anbietet, jedoch erst seit Ende 1999 am Markt präsent ist. Wesentlich größer ist die Zahl der privat programmierten Konsolen-Emulatoren, die kostenlos im Internet erhältlich sind, jedoch für Laien oft zu kompliziert zu bedienen sind und nur zu wenigen Spieletiteln kompatibel sind, allerdings ständig verbessert werden.

Kommentar:
Ob Sony auch die erste und noch laufende Klage zurückziehen wird, ist noch nicht bekannt. Klein beigeben wird der Unterhaltungsgigant sicherlich nicht, Connectix schließt nicht aus, dass einige der Patentrechtsklagen später noch einmal aufgegriffen werden könnten. In Anbetracht des bevorstehenden PlayStation-2-Verkaufsstarts hat Sony im Moment Wichtigeres zu tun, als einen Emulator für veraltete PlayStation-1-Konsolen zu verfolgen, auch wenn es weiterhin neue Spiele für die alte Konsole geben wird.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. IFA Group, Haldensleben
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. über Duerenhoff GmbH, Bayreuth


Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (219,98€ für zwei)
  2. 49,99€ + 5,99€ Versand (Vergleichspreis 65,87€)

Folgen Sie uns
       

  1. Loki

    App zeigt Inhalte je nach Stimmung des Nutzers an

  2. Spielebranche

    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

  3. Elektromobilität

    Londoner E-Taxi misst falsch

  4. 5G Radio Dot

    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

  5. Zahlungsverkehr

    Das Bankkonto wird offener

  6. 20.000 neue Jobs

    Apple holt Auslandsmilliarden zurück und baut neuen Campus

  7. Auto-Entertainment

    Carplay im BMW nur als Abo zu bekommen

  8. Fehlende Infrastruktur

    Große Skepsis bei Elektroautos als Dienstwagen

  9. Tim Cook

    Apple macht die iPhone-Drosselung abschaltbar

  10. Nintendo Labo

    Switch plus Pappe



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Nachbarschaftsnetzwerke: Nebenan statt mittendrin
Nachbarschaftsnetzwerke
Nebenan statt mittendrin
  1. Facebook Wieder mehr Haustierbilder statt Hass
  2. Nextdoor Das soziale Netzwerk für den Blockwart
  3. Hasskommentare Neuer Eco-Chef Süme will nicht mit AfD reden

Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

  1. Re: Offline Maps? Kostenfreies Navigieren?

    Ben Stan | 11:12

  2. Re: Problem: Laden Zuhause

    Kahiau | 11:11

  3. Re: Hardware Revision

    Zuryan | 11:11

  4. Re: Bitte selber recherchieren und nicht einfach...

    ChristianKG | 11:11

  5. Re: Die Frage ist halt: Wozu?

    gott_vom_see | 11:09


  1. 11:15

  2. 11:00

  3. 10:45

  4. 09:20

  5. 09:04

  6. 08:26

  7. 08:11

  8. 07:55


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel