Abo
  • Services:

Spieletest: Daikatana - 3D-Shooter für Profis

Screenshot #2
Screenshot #2
Steuerung und Gameplay sind identisch mit anderen vergleichbaren Titeln wie Quake und Half-Life, eine all zu lange Einarbeitungszeit ist dementsprechend nicht notwendig. Anfänger sollten jedoch trotzdem einen großen Bogen um Daikatana machen, denn der Schwierigkeitsgrad ist nicht bloß hoch, sondern geradezu exorbitant unrealistisch. Selbst auf der niedrigsten der drei Stufen muss man sich damit abfinden, in regelmäßigen Abständen das Zeitliche zu segnen. Dementsprechend ist es für den Spielspaß auch nicht gerade förderlich, dass Spielstände nur zu bestimmten Zeitpunkten angelegt werden können.

Stellenmarkt
  1. Merz Pharma GmbH & Co. KGaA, Frankfurt am Main
  2. WSW Wuppertaler Stadtwerke GmbH, Wuppertal

Screenshot #3
Screenshot #3
Im Spielverlauf stoßen dann noch zwei Mitstreiter zu Myamoto hinzu, sodass man spätere Abschnitte als Trio bestreitet. Dies verleiht dem Gameplay zusätzlichen Reiz, macht die Angelegenheit deswegen aber nicht leichter zu lösen, denn stirbt einer der Helden, ist auch für die anderen beiden Schluss. Dass die Intelligenz der Computergegner nicht besonders hoch ist, muss man schon fast als Segen empfinden, denn ansonsten würde man wahrscheinlich nie über den ersten Level hinauskommen.

Fazit: Daikatana ist ein grundsolider Ego-Shooter mit fantasievollen Gegnern, kleinen Rätseln, einer interessanten Story und einem viel zu hohen Schwierigkeitsgrad - nicht mehr und nicht weniger. Wer Revolutionäres von diesem Programm erwartet, wird definitiv enttäuscht sein, alle anderen bekommen hier ein Spiel geboten, wie es in dieser Form nicht einmalig, aber auch nicht schlecht ist. Solide Actionkost für Freunde schwerer Schlachten.

 Spieletest: Daikatana - 3D-Shooter für Profis
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Top-Angebote
  1. 24,99€
  2. 44,99€
  3. 99,99€
  4. 109,99€

Folgen Sie uns
       


Ubitricity ausprobiert

Das Berliner Unternehmen Ubitricity hat ein eichrechtskonformes System für das Laden von Elektroautos entwickelt. Das Konzept basiert darauf, dass nicht die Säule, sondern der Kunde selbst für die Stromzählung sorgt.

Ubitricity ausprobiert Video aufrufen
Cruijff Arena: Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus
Cruijff Arena
Ed Sheeran singt mit Strom aus Nissan-Leaf-Akkus

Die Johann-Cruijff-Arena in Amsterdam ist weltweit das erste Stadion, das seine Energieversorgung mit einem Speichersystem sichert, das aus Akkus von Elektroautos besteht. Der englische Sänger Ed Sheeran hat mit dem darin gespeichertem Solarstrom schon seine Gitarre verstärkt.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Energiewende Warum die Bundesregierung ihre Versprechen nicht hält
  2. Max Bögl Wind Das höchste Windrad steht bei Stuttgart

Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

    •  /