Abo
  • Services:

Spieletest: Daikatana - 3D-Shooter für Profis

Screenshot #2
Screenshot #2
Steuerung und Gameplay sind identisch mit anderen vergleichbaren Titeln wie Quake und Half-Life, eine all zu lange Einarbeitungszeit ist dementsprechend nicht notwendig. Anfänger sollten jedoch trotzdem einen großen Bogen um Daikatana machen, denn der Schwierigkeitsgrad ist nicht bloß hoch, sondern geradezu exorbitant unrealistisch. Selbst auf der niedrigsten der drei Stufen muss man sich damit abfinden, in regelmäßigen Abständen das Zeitliche zu segnen. Dementsprechend ist es für den Spielspaß auch nicht gerade förderlich, dass Spielstände nur zu bestimmten Zeitpunkten angelegt werden können.

Stellenmarkt
  1. Bosch Gruppe, Stuttgart
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Screenshot #3
Screenshot #3
Im Spielverlauf stoßen dann noch zwei Mitstreiter zu Myamoto hinzu, sodass man spätere Abschnitte als Trio bestreitet. Dies verleiht dem Gameplay zusätzlichen Reiz, macht die Angelegenheit deswegen aber nicht leichter zu lösen, denn stirbt einer der Helden, ist auch für die anderen beiden Schluss. Dass die Intelligenz der Computergegner nicht besonders hoch ist, muss man schon fast als Segen empfinden, denn ansonsten würde man wahrscheinlich nie über den ersten Level hinauskommen.

Fazit: Daikatana ist ein grundsolider Ego-Shooter mit fantasievollen Gegnern, kleinen Rätseln, einer interessanten Story und einem viel zu hohen Schwierigkeitsgrad - nicht mehr und nicht weniger. Wer Revolutionäres von diesem Programm erwartet, wird definitiv enttäuscht sein, alle anderen bekommen hier ein Spiel geboten, wie es in dieser Form nicht einmalig, aber auch nicht schlecht ist. Solide Actionkost für Freunde schwerer Schlachten.

 Spieletest: Daikatana - 3D-Shooter für Profis
  1.  
  2. 1
  3. 2


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,49€
  2. 13,49€
  3. 2,49€
  4. 24,99€

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Yuneec H520: 3D-Modell aus der Drohne
Yuneec H520
3D-Modell aus der Drohne

Multikopter werden zunehmend auch kommerziell verwendet. Vor allem machen die Drohnen Luftbilder und Inspektionsflüge und vermessen. Wir haben in der Praxis getestet, wie gut das mit dem Yuneec H520 funktioniert.
Von Dirk Koller


    Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
    Requiem zur Cebit
    Es war einmal die beste Messe

    Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
    Von Nico Ernst

    1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

    Google Nachtsicht im Test: Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel
    Google Nachtsicht im Test
    Starke Nachtaufnahmen mit dem Pixel

    Gut einen Monat nach der Vorstellung der neuen Pixel-Smartphones hat Google die Kamerafunktion Nachtsicht vorgestellt. Mit dieser lassen sich tolle Nachtaufnahmen machen, die mit denen von Huaweis Nachtmodus vergleichbar sind - und dessen Qualität bei Selbstporträts deutlich übersteigt.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Pixel 3 Google patcht Probleme mit Speichermanagement
    2. Smartphone Google soll Pixel 3 Lite mit Kopfhörerbuchse planen
    3. Google Dem Pixel 3 XL wächst eine zweite Notch

      •  /