• IT-Karriere:
  • Services:

Stinnes steigt massiv in E-Commerce ein

Zusätzlich plant Stinnes die Beteiligung an zwei externen Chemiemarktplätzen:

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen
  2. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden

AllianceChem.com soll als Handelsplattform industrielle Kunden ansprechen, die Chemikalien in mittleren und kleinen Mengen benötigen. Ziel ist dabei, den Kunden Effizienzsteigerungen bei der Beschaffung dieser Produkte zu ermöglichen und ein breites Spektrum elektronischer Transaktionsformen anzubieten.

Die Stinnes-Tochter Brenntag beteiligt sich an einem von zahlreichen großen Chemieproduzenten geschaffenen Marktplatz für chemische Produkte.

Im Bereich Werkstoffe plant man ein Stahl-/Anarbeitungs- und Projektmanagementportal, das auf die Bedürfnisse von kleinen und mittelständischen Unternehmen zugeschnitten ist. Die Kunden können Standardprodukte über das Internet einkaufen. Eine weitere Funktionalität dieses Portals soll die Koordination komplexer Anarbeitungsprojekte über mehrere Firmen hinweg sein.

Zusätzlich plant Stinnes den Aufbau eines unabhängigen Marktplatzes für Rohstoffe und Umarbeitungsleistungen. Zentrale Anfragen von Kunden sollen hierbei gleichzeitig an alle beteiligten Anbieter weitergeleitet werden.

Mit dem Internet-Händler XL-Mall.de will man ausgewählte Produkte der Stinnes-Tochtergesellschaft Intertec vertreiben.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed
 Stinnes steigt massiv in E-Commerce ein
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


    •  /