Online-Banken teilweise mit langen Kontoeröffnungszeiten

Testsieger sind Advance Bank und Postbank

Der Boom zum Online-Banking ist ungebrochen - immer mehr erledigen ihre Bankgeschäfte mit einem Klick. Eine gute Online-Bank zu finden, ist aber auf Grund der Angebotsvielfalt und unterschiedlichen Konditionen nicht immer ganz einfach. Die Zeitschrift Online Today hat für ihre neue Ausgabe die Wichtigsten unter die Lupe genommen.

Artikel veröffentlicht am ,

Auf dem Siegerpodest im Online-Today-Test stehen die Advance Bank und die Postbank. Bei beiden Banken wurde nach Kontaktaufnahme durch den Kunden das Konto innerhalb von drei Wochen freigeschaltet. Andere Online-Banken brauchten für diesen Vorgang im Durchschnitt vier Wochen. Mit den zusätzlichen 24-Stunden-Service-Hotlines bieten beide Geldinstitute ihren Kunden einen besonderen Service.

Stellenmarkt
  1. Mitarbeit im Stabsbereich Qualitätsmanagement (m/w/d) - Schwerpunkt Prüfung
    Hochschule Worms, Worms
  2. Teamleiter (w/m/d) IT-Projekt- & Produktmanagement
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln
Detailsuche

Zweiter im Test wurde mit der Netbank eine reine Internetbank. Telefonbetreuung ist hier nur in Ausnahmefällen möglich, dafür schnitt die Netbank mit nur zwölf Tagen Wartezeit bei der Kontoeröffnung von allen getesteten Banken am besten ab.

Online-Banking bietet den Vorteil, dass Bankgeschäfte rund um die Uhr erledigt werden können. Bei der Durchführung der Transaktionen durch die Bank braucht der Kunde jedoch Geduld. Trotz zügigen Einwählens in das bankinterne Netz benötigen Überweisungen oft mehrere Tage. Hinsichtlich der Schnelligkeit gibt es somit bei allen Online-Banken noch Verbesserungsbedarf.

Fazit: Alle getesteten Banken überzeugen in punkto Bedienerfreundlichkeit, können aber bei der Erledigung von Transaktionen noch wesentlich schneller werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Raumfahrt
SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond

Ob sich Elon Musk so die erste Ankunft einer SpaceX-Rakete auf dem Mond vorgestellt hat?

Raumfahrt: SpaceX-Rakete stürzt voraussichtlich im März auf den Mond
Artikel
  1. Bis 22 kW: Continental entwickelt Laderoboter für Elektroautos
    Bis 22 kW
    Continental entwickelt Laderoboter für Elektroautos

    Ein kleiner Roboter soll Elektroautos mit dem Stromnetz verbinden. Das System lässt sich auch nachträglich einbauen.

  2. In die Programmierung mit C# und Java EE 8 einsteigen
     
    In die Programmierung mit C# und Java EE 8 einsteigen

    In zwei virtuellen Workshops bringt die Golem Akademie Programmierern und Entwicklern die Programmierung mit C# und Java EE 8 näher.
    Sponsored Post von Golem Akademie

  3. Remaster angespielt: Legacy of Thieves bringt Uncharted auf die PS5
    Remaster angespielt
    Legacy of Thieves bringt Uncharted auf die PS5

    Kurz vor dem Start des Uncharted-Films veröffentlicht Sony die letzten beiden Serienteile mit angepasster Technik auf der Playstation 5.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • RTX 3090 24GB 2.349€ • RTX 3070 Ti 8GB 1.039€ • 1TB SSD PCIe 4.0 127,67€ • RX 6900XT 16 GB 1.495€ • Razer Gaming-Tastatur 155€ • LG OLED 65 Zoll 1.599€ • Razer Gaming-Maus 39,99€ • RX 6800XT 16GB 1.229€ • GOG New Year Sale: bis zu 90% Rabatt • Razer Gaming-Stuhl 179,99€ [Werbung]
    •  /