Abo
  • Services:
Anzeige

Intel startet 100-Millionen- Dollar-E-Business- Initiative

Weltweite Intel Solution Center geplant

Intel hat zwei neue Initiativen vorgestellt, die Teil einer 100-Millionen-Investition sind, um E-Business-Lösungen für die Intel-Architektur zu entwickeln. Die Initiativen umfassen das Intel Server Applications Enabling Programm (SAEP) und die Eröffnung von Intel Solution Centern.

Anzeige

Durch diese beiden Initiativen sollen OEMs (Original Equipment Manufacturer) und Web-Integratoren geprüfte E-Business-Server-Lösungen erhalten. Die meisten Anbieter von E-Business-Lösungen entwickeln nach Auskunft von Intel heute individuelle Lösungen für ihre jeweiligen Kunden.

Die Investitionen von Intel zielen darauf ab, ein breites Angebot an Server-Lösungen zu entwickeln, das helfen soll, E-Business-Lösungen auf Intel-Architektur schnell und kostengünstig zur Verfügung zu stellen.

Die neuen Intel Solution Center stellen Web-Integratoren die notwendige Hardware, Software, Test-Ausstattung und technische Unterstützung zur Verfügung, um E-Business-Lösungen zu prüfen und zu entwickeln und das zusammen mit führenden Lieferanten der Industrie.

Die so entwickelten E-Business-Modelle sollen die Grundlage für Endkunden-E-Business-Systeme bilden.

Unternehmen, die an den Intel Solution Centern teilnehmen sind EMC, Hewlett-Packard, iXL, Mercury Interactive, Microsoft, Rational und U.S. Interactive. In den USA werden die ersten Zentren in Santa Clara (Kalifornien), Chantilly (Virginia) und DuPoint (Washington) eröffnet.

"Intel will die komplexe Aufgabe der Integration mehrerer Produkte von Hardware- und Softwareanbietern für unsere Kunden vereinfachen", erläuterte Abhi Talwalkar, General Manager der Intel Server Products Division.

In Europa sind die Standorte Reading (England), Paris (Frankreich), München (Deutschland), Amsterdam (Niederlande) und Stockholm (Schweden) geplant und in Asien China und Indien.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. MBtech Group GmbH & Co. KGaA, Stuttgart
  3. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Oberursel
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck


Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,99€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 349€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 452€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€, Total War: WARHAMMER 16,99€ und Total War...

Folgen Sie uns
       

  1. Fahrdienst

    London stoppt Uber, Protest wächst

  2. Facebook

    Mark Zuckerberg lenkt im Streit mit Investoren ein

  3. Merged-Reality-Headset

    Intel stellt Project Alloy ein

  4. Teardown

    Glasrückseite des iPhone 8 kann zum Problem werden

  5. E-Mail

    Adobe veröffentlicht versehentlich privaten PGP-Key im Blog

  6. Die Woche im Video

    Schwachstellen, wohin man schaut

  7. UAV

    Matternet startet Drohnenlieferdienst in der Schweiz

  8. Joint Venture

    Microsoft und Facebook verlegen Seekabel mit 160 Terabit/s

  9. Remote Forensics

    BKA kann eigenen Staatstrojaner nicht einsetzen

  10. Datenbank

    Börsengang von MongoDB soll 100 Millionen US-Dollar bringen



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test: Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
Lenovo Thinkstation P320 Tiny im Test
Viel Leistung in der Zigarrenschachtel
  1. Adware Lenovo zahlt Millionenstrafe wegen Superfish
  2. Lenovo Smartphone- und Servergeschäft sorgen für Verlust
  3. Lenovo Patent beschreibt selbstheilendes Smartphone-Display

Wireless Qi: Wie die Ikealampe das iPhone lädt
Wireless Qi
Wie die Ikealampe das iPhone lädt
  1. Noch kein Standard Proprietäre Airpower-Matte für mehrere Apple-Geräte

Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Smartphone Apple könnte iPhone X verspätet ausliefern
  2. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  3. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro

  1. Re: Endlich remove für Streams

    Das... | 21:44

  2. Re: Der starke Kleber

    ArcherV | 21:44

  3. Re: Vodafone ist schlimm - Unitymedia funktioniert

    Silberfan | 21:37

  4. Re: Typich das Veralten der Massen

    violator | 21:19

  5. Re: wie kommt ihr darauf, dass QI bei anderen...

    Silberfan | 21:18


  1. 15:37

  2. 15:08

  3. 14:28

  4. 13:28

  5. 11:03

  6. 09:03

  7. 17:43

  8. 17:25


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel