• IT-Karriere:
  • Services:

Microsoft verurteilt Bespitzelungsversuche von Oracle

Offizielles Statement veröffentlicht

Nachdem Oracle eingestanden hatte, mehre Handelsverbände und politische Gruppierungen bespitzelt zu haben, verurteilte Microsoft das Vorgehen des Softwareunternehmens heute in einer offiziellen Presserklärung.

Artikel veröffentlicht am ,

Laut Microsoft ist insbesondere die Tatsache, dass Oracle die Spionage nicht nur betrieben hat, sondern sie sogar noch nachträglich versuchte zu rechtfertigen, äußerst fragwürdig. Vor allem Larry Ellison, CEO von Oracle, gerät ins Kreuzfeuer der Kritik: "Leider sorgen die jetzt veröffentlichten Berichte und Mr. Ellisons Versuche, das Verhalten seiner Firma zu rechtfertigen dafür, dass man sich nun Gedanken über die Absichten, den Umfang und die Dauer der Bespitzelungsaktivitäten machen muss", so Microsoft.

Zudem fühle sich Microsoft von einer Vielzahl von Unternehmen und Gruppierungen angegriffen: "Diese Geschichte ist ein dramatischer Beweis dafür, dass sich Microsofts Konkurrenten in einer massiven Kampagne zusammengeschlossen haben, um auf unfaire Weise das öffentliche Ansehen von Microsoft zu beschädigen. Die jetzt veröffentlichten Berichte sind vielleicht nur die Spitze des Eisberges."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. (u. a. Worms: Armageddon für 2,99€, Worms W.M.D für 7,50€, Worms Ultimate Mayhem für 2...
  3. 34,99€

Folgen Sie uns
       


Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt

Golem.de hat den Microsoft Flight Simulator 2020 in einer Vorabfassung angespielt und erste Eindrücke aus den detaillierten Cockpits gesammelt.

Microsoft Flight Simulator 2020 angespielt Video aufrufen
Serien & Filme: Star Wars - worauf wir uns freuen können
Serien & Filme
Star Wars - worauf wir uns freuen können

Lange sah es so aus, als liege die Zukunft von Star Wars überwiegend im Kino. Seit dem Debüt von Disney+ und dem teils schlechten Abschneiden der neuen Filme hat sich das geändert.
Von Peter Osteried

  1. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf
  2. Star Wars Squadrons im Test Die helle und dunkle Seite der Macht
  3. Disney+ Erster Staffel-2-Trailer von The Mandalorian ist da

Star Trek Discovery: Harte Landung im 32. Jahrhundert
Star Trek Discovery
Harte Landung im 32. Jahrhundert

Die dritte Staffel von Star Trek: Discovery nutzt das offene Ende der Vorgängerstaffel. Sie verspricht Spannung - etwas weniger Pathos dürfte es aber sein.
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Star Trek Prodigy Captain Janeway spielt in Star-Trek-Cartoonserie mit
  2. Paramount Zukunft für Star-Trek-Filme ist ungewiss
  3. Streaming Star Trek Discovery kommt am 15. Oktober zurück

Apple: iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder
Apple
iPhone 12 bekommt Magnetrücken und kleinen Bruder

Das iPhone 12 ist mit einem 6,1-Zoll- und das iPhone 12 Mini mit einem 5,4-Zoll-Display ausgerüstet. Ladegerät und Kopfhörer fallen aus Gründen des Umweltschutzes weg.

  1. Apple iPhone 12 Pro und iPhone 12 Pro Max werden größer
  2. Apple iPhone 12 verspätet sich
  3. Back Tap iOS 14 erkennt Trommeln auf der iPhone-Rückseite

    •  /