Abo
  • Services:

National lizenziert Fertigungstechnologie von TSMC

Lizenzvereinbarung für Sub-Mikron-Technologie

Der Chiphersteller National Semiconductor Corporation lizenziert von der Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) 0,10-Mikron-Fertigungstechnologie für seine Fabrik in South Portland im US-Bundesstaat Maine. National hofft damit, die Entwicklung von stromsparenden und besonders leistungsfähigen Komponenten für Internet- bzw. Information-Appliances und drahtlose Netzwerktechnologie vorantreiben zu können.

Artikel veröffentlicht am ,

National nutzt in South Portland derzeit seine eigene 0,18- und 0,25-Mikron-Prozesstechnologie. Im Rahmen der auf zehn Jahre angesetzten Lizenzvereinbarung mit TSMC soll die Fertigungsstätte erst auf TSMCs 0,25-Mikron-Prozesstechnologie für Embedded-Flash-, Embedded-DRAM- und Embedded-SRAM-Module umgerüstet werden. Danach folgen 0,18-, 0,15-, 0,13- und 0,10-Mikron-Prozesse.

Stellenmarkt
  1. Gladbacher Bank AG, Mönchengladbach
  2. Applied Materials GmbH und Co KG, Alzenau

Außerdem erhält National Zugriff auf TSMCs Copper-Interconnect-Technologie. Im Austausch zahlt National an TSMC innerhalb der nächsten vier Jahre eine bisher nicht bezifferte Summe.

Laut National soll die Kapazität der Chipfabrik in South Portland bis Ende des Fiskaljahres 2001 auf 25.000 Wafer pro Monat gesteigert werden.

TSMC stellt unter anderem Grafikchips für NVidia und 3dfx her.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 147,99€ statt 259,94€
  2. 57,99€
  3. bei Alternate.de
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


HP Z2 Mini Workstation - Test

Die Z2 Mini Workstation G3 kann uns im Test überzeugen - und das nicht als sehr schnelle Maschine, sondern als gut durchdachtes Gesamtkonzept.

HP Z2 Mini Workstation - Test Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /