Abo
  • Services:

Hochtief will Internet-Plattform für die Bauindustrie

AECventure als weltweites Portal geplant

Mit einer neuen, offenen und unabhängigen E-Business-Plattform wollen AMEC, Bovis Lend Lease, Hochtief/Turner und Skanska die Bauindustrie verändern. Wie die vier Unternehmen bekannt gaben, soll die Business-to-Business-Plattform unter dem vorläufigen Namen "AECventure" (Kurzform für "Architecture, Engineering and Construction") über globale und regionale Portale die Abwicklung von Geschäftsprozessen neu gestalten.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Gründungspartner sind in über 60 Ländern in Afrika, Asien, Europa, Nord- und Südamerika und dem pazifischen Raum aktiv und betreuen dort Bauprojekte im Wert von jährlich mehreren Milliarden US-Dollar. Darüber hinaus sollen noch weitere Partner für die Initiative gewonnen werden - Gespräche mit internationalen und regionalen Unternehmen seien bereits angelaufen.

Stellenmarkt
  1. MVV EnergySolutions GmbH, Mannheim
  2. AIC Group GmbH, Lüneburg

AECventure soll als Plattform für den Online-Informationsaustausch und die vernetzte Kooperation Effizienz- und Produktivitätsvorteile für die gesamte Baubranche nutzbar machen und damit Bauherren, Architekten, Planern, Bauunternehmen, Händlern, Zulieferern, Herstellern, Bauträgern und anderen am Bauprozess Beteiligten ein Fundament für zusätzliche Wertschöpfung bieten.

Insbesondere bei Kommunikations- und Beschaffungsprozessen soll der Nutzen von AECventure zum Tragen kommen.

Im Rahmen eines Application-Service-Provider-(ASP-)Modells soll das Portal eine Einkaufs-Plattform sowie Tools für webgestützte Zusammenarbeit, Projektmanagement und andere Anwendungsbereiche in einer integrierten Struktur zur Verfügung stellen.

In naher Zukunft sollen die ersten Teilnehmer regionaler Portale zu AECventure stoßen, die vom Technologie- und Dienstleistungsangebot der neuen Plattform profitieren wollen. Der Startschuss soll im vierten Quartal dieses Jahres fallen.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 499,00€
  2. 99,00€ inkl. Versand (Vergleichspreis ab 123,97€)
  3. 54,99€
  4. (-80%) 3,99€

Folgen Sie uns
       


Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018)

Strihl präsentiert auf der Light + Building sein Wartungssystem für Straßenleuchten per Drohne.

Strihl wechselt Leuchtmittel per Drohne (Light and Building 2018) Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /