• IT-Karriere:
  • Services:

IBM Deutschland ändert Gesellschafterstruktur

ISG und GmbH werden zusammengelegt

IBM hat sich entschieden, die IBM Deutschland Informationssysteme GmbH (ISG) mit der IBM Deutschland GmbH zusammenzulegen. Damit tritt die IBM Deutschland GmbH als Vertriebs- und Servicegesellschaft wieder am Markt auf.

Artikel veröffentlicht am ,

Diese Zusammenlegung wurde am 19. Juni 2000 mit der Eintragung in das Handelsregister wirksam. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IBM Deutschland Informationssysteme GmbH sind dadurch Beschäftigte der IBM Deutschland GmbH geworden.

Die mit der DAG abgeschlossenen Tarifverträge sind auf die IBM Deutschland GmbH übergegangen. Damit hat diese Zusammenlegung nach Angaben von IBM keine Auswirkungen auf die Beschäftigungsbedingungen der bisherigen ISG-Mitarbeiter.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)

Folgen Sie uns
       


IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"

Freebuds Pro im Test: Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht
Freebuds Pro im Test
Huaweis bester ANC-Hörstöpsel schlägt die Airpods Pro nicht

Die Freebuds Pro haben viele Besonderheiten der Airpods Pro übernommen und sind teilweise sogar besser. Trotzdem bleiben die Apple-Stöpsel etwas Besonderes.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Galaxy Buds Live im Test So hat Samsung gegen Apples Airpods Pro keine Chance
  2. Freebuds Pro Huawei bringt eine Fast-Kopie der Airpods Pro
  3. Airpods Studio Patentanträge bestätigen Apples Arbeit an ANC-Kopfhörer

Stellenanzeige: Golem.de sucht CvD (m/w/d)
Stellenanzeige
Golem.de sucht CvD (m/w/d)

Du bist News-Junkie, Techie, Organisationstalent und brennst für den Onlinejournalismus? Dann unterstütze die Redaktion von Golem.de als CvD.

  1. Stellenanzeige Golem.de sucht Verstärkung für die Redaktion
  2. Shifoo Golem.de startet Betatest seiner Karriere-Coaching-Plattform
  3. In eigener Sache Die 24-kernige Golem Workstation ist da

    •  /