• IT-Karriere:
  • Services:

Kooperation zwischen Sat.1 und Eidos

Neue Low-Budget-Linie und spezielle TV-Promotion

Eidos Interactive und Sat.1 haben den Abschluss eines Kooperationsvertrages bekannt gegeben, durch den Eidos zum Exklusivpartner des Fernsehsenders im Bereich Computer- und Videospiele wird. Die auf mehrere Millionen Mark bezifferte Vereinbarung soll die Verkaufszahlen positiv beeinflussen und Sat.1 insbesondere in der jungen Zielgruppe stärker profilieren.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Zusammenarbeit wird sich unter anderem durch spezielle Promotion demnächst erscheinender Eidos-Titel wie "Sydney 2000" in "ran" und anderen Sat.1-Sendungen äußern. Außerdem wird ein neues Budget-Label unter dem Namen "Sat.1 Games" ins Leben gerufen, in dem Sonderausgaben von erfolgreichen Spielen zu günstigen Preisen angeboten werden.

Stellenmarkt
  1. DGUV - Deutsche gesetzliche Unfallversicherung e. V., Sankt Augustin
  2. Allianz Versicherungs-AG, München Unterföhring

Lars Winkler, Marketing-Leiter von Eidos, kommentiert die Kooperationen mit den Worten: "Investitionen im Bereich Media werden immer wichtiger. Mit SAT.1 haben wir einen Partner, der an Image, Bekanntheit und Professionalität in Deutschland nur schwer zu übertreffen ist." Wolf Tilmann Schneider, Direktor SAT.1 New Business Development, fügt hinzu: "Durch die Verbindung mit jugendaffinen trendigen Produkten zu günstigen Preisen und aktuellen Spielen erfährt der Sender eine positive Aufladung in einer konsumstarken Zielgruppe."

Der Vertrag läuft zunächst bis zum 30. Juni 2001 mit der Option, um eine weiteres Jahr verlängert zu werden.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed - Ultimate Sith Edition für 4,20€, Star Wars: Knights of...
  3. 31,99€

Folgen Sie uns
       


    •  /