Abo
  • Services:

CDU fordert Aussetzung der Mehrwertsteuer für E-Commerce

Konstituierung der Internet-Kommission der CDU

Anlässlich der Konstituierung der Internet-Kommission der CDU Deutschlands fordern CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz und der CDU-Internet-Sprecher Thomas Heilmann die Aussetzung der Mehrwertsteuer auf digitale Dienstleistungen statt einer "EU-Überregulierung".

Artikel veröffentlicht am ,

Die Internet-Kommission der CDU Deutschlands, bestehend aus acht Vertretern aus Bundes- und Landespolitik sowie elf Vertretern aus Wirtschaft und Wissenschaft (Anlage), ist erstmals in Berlin zusammengetreten. Die Kommission wird von CDU-Generalsekretär Ruprecht Polenz und dem CDU-Internet-Sprecher Thomas Heilmann geleitet.

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung IOSB, Karlsruhe, Ettlingen
  2. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn

Die CDU-Kommission sieht einen deutlichen Nachholbedarf Deutschlands gegenüber Großbritannien und den skandinavischen Staaten. In der Verbreitung des Internets zähle Deutschland nur zum europäischen Mittelfeld.

Die CDU-Internet-Kommission äußert zudem erhebliche praktische und verfassungsrechtliche Bedenken gegen die Vorschläge der EU-Kommission zur Umsatzbesteuerung des elektronischen Handels. "Wir fordern die Aussetzung der Mehrwertsteuer auf digitale Dienstleistungen im Online-Handel entsprechend der Regelung in den USA. Eine Überregulierung innerhalb der Europäischen Union lehnen wir ab. Die Internet-Kommission wird dieses Thema gemeinsam mit der CDU/CSU-Bundestagsfraktion und der EVP-Fraktion im Europäischen Parlament erörtern", so die Kommission in einer Erklärung.

Weiterhin kritisiert die CDU-Internet-Kommission die unzureichende Vertretung der Interessen deutscher Telekommunikationsunternehmen durch die Bundesregierung. "Die uneinheitliche Gestaltung der Vergabeverfahren für UMTS-Lizenzen in Europa führt zu erheblichen Wettbewerbsverzerrungen. Die Bundesregierung steht in der Pflicht, die Interessen deutscher Unternehmen bei der Europäischen Union stärker zu vertreten."



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-80%) 3,99€
  3. 99,99€
  4. 4,95€

Folgen Sie uns
       


Super Nt - Fazit

Wir ziehen unser Test-Fazit zum Super Nt von Analogue.

Super Nt - Fazit Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /