• IT-Karriere:
  • Services:

Palm bringt einheitliche Erweiterungsarchitektur für PalmOS

Programmierung für PDA-Erweiterungen soll vereinfacht werden

Palm will das Betriebssystem PalmOS in Zukunft mit einer direkten Unterstützung für diverse Erweiterungsslots ausstatten. Die neue Erweiterungs-Architektur, die in der zukünftigen Version von PalmOS enthalten sein wird, soll vor allem die Flexibilität des PalmOS verbessern.

Artikel veröffentlicht am ,

Springboard-Erweiterung
Springboard-Erweiterung
Alle Lizenznehmer des PalmOS sollen damit die Möglichkeit erhalten, die führenden Erweiterungsstandards für ihre Geräte zu adaptieren. Zudem erhalten Entwickler einen einfachen Zugang zu der Erweiterungsschnittstelle, gleich, auf welchem Standard diese im jeweiligen Gerät beruht.

Die neue Erweiterungsarchitektur unterstützt die in Zukunft von Palm selbst verwendete Secure Digital (SD) Card, Sonys MemoryStick, Compact Flash, Handsprings Springboard Module sowie die bisherigen Erweiterungsmöglichkeiten der Palm-Handhelds.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


    •  /