Abo
  • Services:

Web.de AG startet internationale Expansion

Abkommen für Nord-, Mittel- und Südamerika

Die Web.de AG hat ihr erstes internationales Lizenzierungsabkommen für eine ihrer proprietären Technologien abgeschlossen. Eine erste Lizenz hat man für die Trust-Center- und Digitale-Unterschriften-Technologie für zwei Millionen US-Dollar an ein US-amerikanisches Unternehmen vergeben. Die Web.de-Technologie erlaubt die Ausgabe und Verwaltung von digitalen Unterschriften.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit der Lizenz hat das nicht namentlich genannte US-Unternehmen das Recht erworben, die Web.de-Technologie, begrenzt auf den Bereich Internet-Telefonie für Nord-, Mittel- und Südamerika, einzusetzen. Die Web.de AG beabsichtigt, künftig weitere ihrer Technologien weltweit zu vermarkten.

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. tecmata GmbH, Wiesbaden

Dieses Abkommen sieht Web.de AG als Start einer Strategie der Kommerzialisierung von Technologie. Während sich das Angebot des Internet-Portals Web.de auf den deutschen Markt konzentriert, hat die Web.de AG Pläne, weltweit zu expandieren und sieht dieses Abkommen als einen wichtigen Schritt in diese Richtung.

Im Gegensatz zu den meisten europäischen Internet-Unternehmen entwickelt die Web.de AG fast ihre gesamte Portal-Software sowie die meisten Dienste selbst. So soll das aktuelle Lizenzabkommen den Ansatz des Web.de-Teams unterstreichen, zusätzlich zu den schon vorhandenen, regelmäßig neue Umsatzquellen mit hohem Gewinn-Potenzial zu erschließen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei dell.com
  2. 127,85€ + Versand
  3. für 147,99€ statt 259,94€
  4. jetzt bei Apple.de bestellbar

Folgen Sie uns
       


Steam Spy vor dem Aus - Bericht

Das Tool Steam Spy kann nach Valves Änderungen bei den Privatsphäre-Einstellungen des Onlineshops nach Angaben des Erfinders nicht länger funktionieren.

Steam Spy vor dem Aus - Bericht Video aufrufen
God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

Digitalfotografie: Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher
Digitalfotografie
Inkonsistentes Rauschen verrät den Fälscher

War der Anhänger wirklich so groß wie der Ring? Versucht da gerade einer, die Versicherung zu betuppen? Wenn Omas Erbstück geklaut wurde, muss die Versicherung wohl dem Digitalfoto des Geschädigten glauben. Oder sie engagiert einen Bildforensiker, der das Foto darauf untersucht, ob es bearbeitet wurde.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. iOS und Android Google lanciert drei experimentelle Foto-Apps
  2. Aufstecksucher für TL2 Entwarnung bei Leica

Underworld Ascendant angespielt: Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge
Underworld Ascendant angespielt
Unterirdische Freiheit mit kaputter Klinge

Wir sollen unser Können aus dem bahnbrechenden Ultima Underworld verlernen: Beim Anspielen des Nachfolgers Underworld Ascendant hat Golem.de absichtlich ein kaputtes Schwert bekommen - und trotzdem Spaß.
Von Peter Steinlechner

  1. Otherside Entertainment Underworld Ascendant soll mehr Licht ins Dunkle bringen

    •  /