Abo
  • Services:
Anzeige

Sun stellt 'Dot-com'-Modell-Klassenzimmer vor

Sun präsentiert vernetztes, wartungsarmes Klassenzimmer des 21. Jahrhunderts

Sun Microsystems hat auf der National Education Computer Conference (NECC) vor US-Lehrkräften den "dot-com classroom" im Rahmen des Sun Education Programms gezeigt. Das Modell-Klassenzimmer besteht aus Suns neuesten Sun Ray 100 und Sun Ray 150 Terminals bzw. "Enterprise Appliances" und soll demonstrieren, was Sun unter dem Motto "Zugriff auf Informationen - zu jeder Zeit, an jedem Ort, für jeden" versteht.

Anzeige

Dabei sollen die neuen Rechner der Sun-Ray-Serie erschwinglich, benutzerfreundlich und mit allem benötigten Komponenten ausgestattet sein. Nach dem Thin-Client-Prinzip befinden sich alle zu benutzenden Applikationen auf einem zentralen Rechner, auf den sich somit alle Administrations- und Installationsaufgaben beschränken. Gerade im Schuleinsatz soll das Lehrer entlasten, die sich nicht mit technischen Problemen herumschlagen wollen oder können. Gleiches gilt für Unternehmen, die keine Zeit oder kein Geld für aufwendige EDV-Administration haben.

Die Sun-Ray-Rechner sind im Grunde "nichts weiter" als Multimedia-taugliche Netzwerk-Computer, neudeutsch Information-Appliance oder Thin Client getauft. Sie kommen mit integriertem 15-Zoll-Flachbildschirm (Sun Ray 150) bzw. 17-Zoll-Monitor (Sun Ray 100), 10/100 MBit Ethernet-, USB-, Video- und SmartCard-Schnittstellen jedoch ohne eigene Festplatte. Sie können mit Solaris-, Windows-NT-Servern oder sonstigen im Netz befindlichen Webservern eingesetzt werden und sind Java-fähig. An das Sun Ray 150 Terminal kann zudem ein Beamer angeschlossen werden.

Dinesh Bahal, Sun Microsystems Director of Academic and Technology Programs, sieht in der Sun Ray Enterprise Appliance Technology eine reale Chance, die digitale Kluft zwischen Arm und Reich schließen zu können. Damit genügend Anwendungen für Ausbildungszwecke enstehen, unterstützt Sun im Rahmen des "Education Service Provider" Programms spezielle Produkte und Dienste, die es Drittherstellern ermöglichen sollen, Web-basierte Lern-Inhalte und Anwendungen für Ausbildungsstätten zu produzieren.

Mehr Informationen über Suns Engagement im Bildungsbereich und die Sun Ray Enterprise bzw. Information Appliances finden sich auf Suns Website.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. MediFox GmbH, Hildesheim
  3. Tomra Sorting GmbH, Mülheim-Kärlich
  4. Atlas Copco - Synatec GmbH, Stuttgart


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€ - Release 19.10.
  2. 8,99€
  3. 199,99€ - Release 13.10.

Folgen Sie uns
       

  1. Liberty Global

    Giga-Standard Docsis 3.1 kommt im ersten Quartal 2018

  2. Apache-Sicherheitslücke

    Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen

  3. Tianhe-2A

    Zweitschnellster Supercomputer wird doppelt so flott

  4. Autonomes Fahren

    Japan testet fahrerlosen Bus auf dem Land

  5. Liberty Global

    Unitymedia-Mutterkonzern hat Probleme mit Amazon

  6. 18 Milliarden Dollar

    Finanzinvestor Bain übernimmt Toshibas Speichergeschäft

  7. Bundestagswahl

    Innenminister sieht bislang keine Einmischung Russlands

  8. Itchy Nose

    Die Nasensteuerung fürs Smartphone

  9. Apple

    Swift 4 erleichtert Umgang mit Strings und Collections

  10. Redundanz

    AEG stellt Online-USV für den 19-Zoll-Serverschrank vor



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Apples iPhone X in der Analyse: Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
Apples iPhone X in der Analyse
Ein iPhone voller interessanter Herausforderungen
  1. Face ID Apple erlaubt nur ein Gesicht pro iPhone X
  2. iPhone X Apples iPhone mit randlosem OLED-Display kostet 1.150 Euro
  3. Apple iPhone 8 und iPhone 8 Plus lassen sich drahtlos laden

Metroid Samus Returns im Kurztest: Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
Metroid Samus Returns im Kurztest
Rückkehr der gelenkigen Kopfgeldjägerin
  1. Doom, Wolfenstein, Minecraft Nintendo kriegt große Namen
  2. Nintendo Das NES Classic Mini kommt 2018 noch einmal auf den Markt
  3. Nintendo Mario verlegt keine Rohre mehr

Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

  1. Re: Hammer Time bzw. fehlende Option um Cloud...

    as (Golem.de) | 20:42

  2. Kostenlos

    eeg | 20:42

  3. Re: Warum guckt man sich alles negative bei Apple ab?

    amagol | 20:38

  4. Re: warum ständig neue Versionen und Downloads?

    DoMeLe | 20:37

  5. Re: "KI" ist derzeit vor allem Marketing, mehr nicht

    lanG | 20:36


  1. 18:10

  2. 17:45

  3. 17:17

  4. 16:47

  5. 16:32

  6. 16:22

  7. 16:16

  8. 14:28


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel