Abo
  • Services:

Smspay - einfach mit dem Handy zahlen

WebTrade.net GmbH verifiziert User per SMS

Die Kölner WebTrade.net GmbH will Anbietern wie Paybox Konkurrenz machen und das Bezahlen im Internet ganz einfach und unkompliziert mittels SMS abwickeln. Wie bei Paybox benötigt der Shop-Kunde dafür nichts weiter als einen Internet-Zugang und ein Mobiltelefon. Die Zahlungslösung soll sich dabei schnell und einfach in jeden Online-Shop integrieren lassen.

Artikel veröffentlicht am ,

Als Kernproblem einer jeden E-Commerce-Transaktion nennt WebTrade.net die Identifizierung des Verbrauchers, kann der Händler doch kaum prüfen ob der Kunde der ist, für den er sich ausgibt. "Wir sind überzeugt dieses Problem gelöst zu haben", sagt Helge Kiessler, Geschäftsführer der WebTrade.net GmbH. "Unser Ziel war es, ein System zu entwickeln, bei dem der Verbraucher erstens sofort online registriert werden kann und zweitens keine zusätzliche Software installiert werden muss. Dies ist uns mit Smspay gelungen. Jeder Kunde kann sich on-the-fly als Smspay User registrieren."

Stellenmarkt
  1. prismat Gesellschaft für Softwaresysteme und Unternehmensberatung mbH, Dortmund
  2. Websale AG, Nürnberg

An der "Kasse" des Internet-Shops wählt der Kunde, dass er per Mobiltelefon zahlen möchte. Ist er noch nicht am WebTrade-System registriert, so gibt er einmalig seine persönlichen Daten an. Daraufhin bekommt er seine persönliche Geheimzahl (PIN) per E-Mail und eine TAN per SMS geschickt, womit der Shopper die Zahlung, wie vom Online-Banking bekannt, bestätigt. Zukünftig genügt die Angabe der Mobiltelefonnummer, die PIN und die jeweils vom WebTrade-System per SMS versendeten TAN, um in einem Shop zu bezahlen.

Eine Online-Demo liegt unter www.webtrade.net/smsdemo bereit.

Der Händler zahlt nur einen fixen Betrag pro Transaktion und auch Kunden ohne Kreditkarte - dafür mit Handy - können bei ihm einkaufen. Jeder Einkäufer ist durch Mobiltelefonnummer und E-Mail-Adresse identifiziert und zukünftig auch bonitätsgeprüft, verspricht WebTrade.net. Auch die Verfolgung säumiger Kunden will WebTrade übernehmen.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 17,95€
  3. 24,99€
  4. 4,99€

Folgen Sie uns
       


Dell XPS 13 (9380) - Test

Das aktuelle XPS 13 entspricht vom Gehäuse her dem Vorgänger, allerdings sitzt die Webcam nun oberhalb des Displays und vor dem matten Panel befindet sich keine spiegelnde Scheibe mehr. Zudem fallen CPU-Geschwindigkeit und Akkulaufzeit höher aus.

Dell XPS 13 (9380) - Test Video aufrufen
Security: Vernetzte Autos sicher machen
Security
Vernetzte Autos sicher machen

Moderne Autos sind rollende Computer mit drahtloser Internetverbindung. Je mehr davon auf der Straße herumfahren, desto interessanter werden sie für Hacker. Was tun Hersteller, um Daten der Insassen und Fahrfunktionen zu schützen?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Alarmsysteme Sicherheitslücke ermöglicht Übernahme von Autos
  2. Netzwerkanalyse Wireshark 3.0 nutzt Paketsniffer von Nmap
  3. Sicherheit Wie sich "Passwort zurücksetzen" missbrauchen lässt

Microsoft: Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse
Microsoft
Die ganz normale, lautlose Cloud-Apokalypse

Wenn Cloud-Dienste ausfallen, ist oft nur ein Server kaputt. Wenn aber Googles Safe-Browsing-Systeme den Zugriff auf die deutsche Microsoft Cloud komplett blockieren, liegt noch viel mehr im Argen - und das lässt für die Zukunft nichts Gutes erwarten.
Von Sebastian Grüner

  1. Services Gemeinsames Accenture Microsoft Business arbeitet bereits
  2. Business Accenture und Microsoft gründen gemeinsame Service-Sparte
  3. AWS, Azure, Alibaba, IBM Cloud Wo die Cloud hilft - und wo nicht

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

    •  /