Abo
  • Services:

Tiscali bietet Internet-by-Call für 2,89 Pfennig an

Italienischer ISP geht auf den deutschen Markt

Das italienische Unternehmen Tiscali geht unter der einheitlichen Marke TiscaliNet mit nationalen Internet-Portalen in Deutschland, Belgien, Frankreich und der Schweiz an den Start. In Deutschland hatte das Unternehmen den Provider Nikoma gekauft. Leider ist das resultierende Internet-by-Call-Angebot nur wenig konkurrenzfähig.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Produkt TiscaliNet by Call wird zwar kein Grundpreis oder ein Einwahlzuschlag fällig. Doch tagsüber liegen die Kosten bei 3,49 Pfennig/Minute, ab 18 Uhr und am Wochenende werden 2,89 Pf./Min. berechnet. Andere Hersteller liegen hier bereits deutlicher unter 3 oder gar 2 Pfennigen.

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Services GmbH, Hannover
  2. Protea Networks GmbH, Unterhaching

Immerhin rechnet Tiscali jedoch im fairen Sekundentakt ab.

Für den deutschen Markt bietet das Tiscali-Portal unter der Adresse TiscaliNet.de neben aktuellen Nachrichten, Tipps, Trends und dem Wetter auch Service-Dienste an.

Tiscali baut derzeit ein europaweites Glasfaser-Netz von insgesamt 30.000 Kilometern Länge auf, das Ende 2001 die Benelux-Länder, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, die Schweiz und die Tschechische Republik verbinden soll. Das Investitionsvolumen in den Jahren 2000 und 2001 umfasst insgesamt 150 Millionen Euro.



Anzeige
Top-Angebote
  1. (-80%) 3,99€
  2. 3,84€
  3. 55,00€ (Bestpreis!)
  4. 5,55€

Folgen Sie uns
       


Huawei P20 Pro - Hands on

Huaweis neues Smartphone P20 Pro kommt mit drei Hauptkameras und einer Reihe von KI-Funktionen. Wir haben uns das Gerät in einem ersten Hands on angeschaut.

Huawei P20 Pro - Hands on Video aufrufen
P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Ancestors Legacy angespielt: Mittelalter für Echtzeit-Strategen
Ancestors Legacy angespielt
Mittelalter für Echtzeit-Strategen

Historisch mehr oder weniger akkurate Spiele sind angesagt, nach Assassin's Creed Origins und Kingdom Come Deliverance will nun auch Ancestors Legacy mit Geschichte punkten. Golem.de hat eine Beta des im Mittelalter angesiedelten Strategiespiels ausprobiert.

  1. Into the Breach im Test Strategiespaß im Quadrat

God of War im Test: Der Super Nanny
God of War im Test
Der Super Nanny

Ein Kriegsgott als Erziehungsberechtigter: Das neue God of War macht nahezu alles anders als seine Vorgänger. Neben Action bietet das nur für die Playstation 4 erhältliche Spiel eine wunderbar erzählte Handlung um Kratos und seinen Sohn Atreus.
Von Peter Steinlechner

  1. God of War Papa Kratos kämpft ab April 2018

    •  /