• IT-Karriere:
  • Services:

Tiscali bietet Internet-by-Call für 2,89 Pfennig an

Italienischer ISP geht auf den deutschen Markt

Das italienische Unternehmen Tiscali geht unter der einheitlichen Marke TiscaliNet mit nationalen Internet-Portalen in Deutschland, Belgien, Frankreich und der Schweiz an den Start. In Deutschland hatte das Unternehmen den Provider Nikoma gekauft. Leider ist das resultierende Internet-by-Call-Angebot nur wenig konkurrenzfähig.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Produkt TiscaliNet by Call wird zwar kein Grundpreis oder ein Einwahlzuschlag fällig. Doch tagsüber liegen die Kosten bei 3,49 Pfennig/Minute, ab 18 Uhr und am Wochenende werden 2,89 Pf./Min. berechnet. Andere Hersteller liegen hier bereits deutlicher unter 3 oder gar 2 Pfennigen.

Stellenmarkt
  1. Liganova GmbH, Stuttgart
  2. Berliner Wasserbetriebe, Berlin

Immerhin rechnet Tiscali jedoch im fairen Sekundentakt ab.

Für den deutschen Markt bietet das Tiscali-Portal unter der Adresse TiscaliNet.de neben aktuellen Nachrichten, Tipps, Trends und dem Wetter auch Service-Dienste an.

Tiscali baut derzeit ein europaweites Glasfaser-Netz von insgesamt 30.000 Kilometern Länge auf, das Ende 2001 die Benelux-Länder, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, die Schweiz und die Tschechische Republik verbinden soll. Das Investitionsvolumen in den Jahren 2000 und 2001 umfasst insgesamt 150 Millionen Euro.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)

Folgen Sie uns
       


Cowboy 4 ausprobiert

Die urbanen Pedelecs von Cowboy liegen gut auf der Straße und sind dank neuem Motor antrittstärker.

Cowboy 4 ausprobiert Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /