Abo
  • Services:

Tiscali bietet Internet-by-Call für 2,89 Pfennig an

Italienischer ISP geht auf den deutschen Markt

Das italienische Unternehmen Tiscali geht unter der einheitlichen Marke TiscaliNet mit nationalen Internet-Portalen in Deutschland, Belgien, Frankreich und der Schweiz an den Start. In Deutschland hatte das Unternehmen den Provider Nikoma gekauft. Leider ist das resultierende Internet-by-Call-Angebot nur wenig konkurrenzfähig.

Artikel veröffentlicht am ,

Beim Produkt TiscaliNet by Call wird zwar kein Grundpreis oder ein Einwahlzuschlag fällig. Doch tagsüber liegen die Kosten bei 3,49 Pfennig/Minute, ab 18 Uhr und am Wochenende werden 2,89 Pf./Min. berechnet. Andere Hersteller liegen hier bereits deutlicher unter 3 oder gar 2 Pfennigen.

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, bundesweit
  2. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr

Immerhin rechnet Tiscali jedoch im fairen Sekundentakt ab.

Für den deutschen Markt bietet das Tiscali-Portal unter der Adresse TiscaliNet.de neben aktuellen Nachrichten, Tipps, Trends und dem Wetter auch Service-Dienste an.

Tiscali baut derzeit ein europaweites Glasfaser-Netz von insgesamt 30.000 Kilometern Länge auf, das Ende 2001 die Benelux-Länder, Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien, die Schweiz und die Tschechische Republik verbinden soll. Das Investitionsvolumen in den Jahren 2000 und 2001 umfasst insgesamt 150 Millionen Euro.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de

Folgen Sie uns
       


Oneplus 6T - Test

Das Oneplus 6T ist der Nachfolger des Oneplus 6 - und als T-Modell ein Hardware Refresh. Neu sind unter anderem ein größeres Display mit kleinerer Notch sowie der Fingerabdrucksensor unter dem Displayglas. Im Test hat das neue Modell einen guten Eindruck hinterlassen.

Oneplus 6T - Test Video aufrufen
Gaming-Tastaturen im Test: Neue Switches für Gamer und Tipper
Gaming-Tastaturen im Test
Neue Switches für Gamer und Tipper

Corsair und Roccat haben neue Gaming-Tastaturen auf den Markt gebracht, die sich vor allem durch ihre Switches auszeichnen. Im Test zeigt sich, dass Roccats Titan Switch besser zum normalen Tippen geeignet ist, aber nicht an die Geschwindigkeit des Corsair-exklusiven Cherry-Switches herankommt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Azio RCK Retrotastatur wechselt zwischen Mac und Windows-Layout
  2. OLKB Planck im Test Winzig, gerade, programmierbar - gut!
  3. Alte gegen neue Model M Wenn die Knickfedern wohlig klackern

Mars Insight: Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars
Mars Insight
Nasa hofft auf Langeweile auf dem Mars

Bei der Frage, wie es im Inneren des Mars aussieht, kann eine Raumsonde keine spektakuläre Landschaft gebrauchen. Eine möglichst langweilige Sandwüste wäre den beteiligten Wissenschaftlern am liebsten. Der Nasa-Livestream zeigte ab 20 Uhr MEZ, dass die Suche nach der perfekten Langeweile tatsächlich gelang.

  1. Astronomie Flüssiges Wasser auf dem Mars war Messfehler
  2. Mars Die Nasa gibt den Rover nicht auf
  3. Raumfahrt Terraforming des Mars ist mit heutiger Technik nicht möglich

Autonome Schiffe: Und abends geht der Kapitän nach Hause
Autonome Schiffe
Und abends geht der Kapitän nach Hause

Weite Reisen in ferne Länder, eine Braut in jedem Hafen: Klischees über die Seefahrt täuschen darüber hinweg, dass diese ein Knochenjob ist. Doch in wenigen Jahren werden Schiffe ohne Besatzung fahren, überwacht von Steuerleuten, die nach dem Dienst zur Familie zurückkehren. Daran arbeitet etwa Rolls Royce.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Elektromobilität San Francisco soll ein Brennstoffzellenschiff bekommen
  2. Yara Birkeland Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
  3. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen

    •  /