Abo
  • Services:

Brokat, Mastercard und Siemens schließen Partnerschaft

Mobile Commerce System aus Asien

Die Brokat Asia Pte Ltd., die asiatische Tochtergesellschaft der Brokat AG, sowie Mastercard International und Siemens Malaysia haben eine Vereinbarung über eine Zusammenarbeit in Asien geschlossen. Im Rahmen der Kooperation werden die drei Unternehmen ein Mobile Commerce System entwickeln.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dem System sollen Unternehmen ihren Kunden Dienstleistungen über das Handy anbieten können, zum Beispiel Mobile Payment oder mobile Auktionen. Das neue System wird auf Basis der E-Services-Plattform Twister von Brokat entwickelt.

Stellenmarkt
  1. Autobahn Tank & Rast GmbH, Köln
  2. QUNDIS GmbH, Erfurt

Mastercard wird für die Zahlungsabwicklung sowie für das Clearing der Zahlungen verantwortlich zeichnen und stellt die Kreditkartenanwendung zur Verfügung. Siemens wird Mobile-Commerce-Lösungen und -Applikationen wie mobile Auktionen und eine Mobile Shopping Mall in die Kooperation einbringen.

"Die Kooperation mit Mastercard und Siemens ist für uns ein wichtiger Schritt, um Mobile Business weiter voranzutreiben", erklärt Angelo Maestrini, Chief Operating Officer bei Brokat. "Bereits im Dezember vergangenen Jahres haben wir gemeinsam mit führenden Anbietern aus dem Mobilfunk das The Mobile Electronic Signature Consortium gegründet. Dessen Ziel ist es, einen weltweit gültigen Standard für die mobile digitale Signatur zu definieren", so Maestrini weiter.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 61,60€ (Bestpreis!)
  2. (Abzug erfolgt im Warenkorb)
  3. (Abzug erfolgt im Warenkorb)
  4. 99,99€ + USK-18-Versand

Folgen Sie uns
       


i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch)

Der nächste Schritt steht an: Der französische Verkehrsbetrieb plant einen Test mit einem autonom fahenden Bus. Er soll Anfang 2020 in einer französischen Großstadt im normalen Verkehr fahren.

i-Cristal autonomer Bus - Interview (englisch) Video aufrufen
Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

Yara Birkeland: Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem
Yara Birkeland
Autonome Schiffe sind eine neue Art von Transportsystem

Die Yara Birkeland wird das erste elektrisch angetriebene Schiff, das autonom fahren soll. Das ist aber nicht das einzige Ungewöhnliche daran. Diese Schiffe seien ein ganz neues Transportmittel, das nicht nur von den üblichen Akteuren eingesetzt werde, sagt ein Experte.
Ein Interview von Werner Pluta

  1. Power Pac Strom aus dem Container für Ozeanriesen
  2. Yara Birkeland Norwegische Werft baut den ersten autonomen E-Frachter
  3. SAVe Energy Rolls-Royce bringt Akku zur Elektrifizierung von Schiffen

Grafikkarten: Das kann Nvidias Turing-Architektur
Grafikkarten
Das kann Nvidias Turing-Architektur

Zwei Jahre nach Pascal folgt Turing: Die GPU-Architektur führt Tensor-Cores und RT-Kerne für Spieler ein. Die Geforce RTX haben mächtige Shader-Einheiten, große Caches sowie GDDR6-Videospeicher für Raytracing, für Deep-Learning-Kantenglättung und für mehr Leistung.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Tesla T4 Nvidia bringt Googles Cloud auf Turing
  2. Battlefield 5 mit Raytracing Wenn sich der Gegner in unserem Rücken spiegelt
  3. Nvidia Turing Geforce RTX 2080 rechnet 50 Prozent schneller

    •  /