Abo
  • Services:

Warnung vor veralteten Handys

Finger weg von Ladenhütern

Käufer von Einsteiger-Handys sollten sich keine veralteten Ladenhüter andrehen lassen. Darauf weist die Zeitschrift Connect in ihrer neuen Ausgabe hin.

Artikel veröffentlicht am ,

In der Preisklasse um 100 Mark (mit Karte) werden derzeit noch viele Modelle angeboten, die wegen ihrer Größe, des hohen Gewichts und der mageren Ausstattung nicht mehr up to date sind. Und das, obwohl inzwischen viele neue Einsteiger-Handys auf dem Markt sind, die mehr können, besser aussehen und genauso wenig kosten wie ihre Vorgänger.

Stellenmarkt
  1. MTU Friedrichshafen GmbH, Friedrichshafen
  2. SDL Plc. Zweigniederlassung für Deutschland, München, Leipzig

Zu den Oldies gehören etwa das 5110 und das 5130 von Nokia, das Xenium 929 von Philips, Motorolas M-Modelle sowie das Ericsson A 1018e. Auch das Siemens C25 power ist inzwischen überholt.

Gut und günstig seien hingegen Geräte wie das C35i von Siemens, das Bosch 909 Dual S und das Motorola L7089. Käufer von Prepaid-Paketen sind nach Ansicht von Connect mit dem Philips Savy Vogue und dem Alcatel OT View WAP (beide ab Juli auf dem Markt) sowie dem Sony CMD-CD 5 gut bedient.



Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (Prime Video)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)

Folgen Sie uns
       


Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live

Wir zeigen uns enttäuscht von fehlenden Infos zu Metroid 4, erfreut vom neuen Super Smash und entzückt vom neuen Fire Emblem.

Nintendo E3 2018 Direct - Golem.de Live Video aufrufen
Hasskommentare: Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?
Hasskommentare
"Wie würde es im Netz aussehen, wenn es uns nicht gäbe?"

Hannes Ley hat vor rund anderthalb Jahren die Online-Initiative #ichbinhier gegründet. Die Facebook-Gruppe schreibt Erwiderungen auf Hasskommentare und hat mittlerweile knapp 40.000 Mitglieder. Im Interview mit Golem.de erklärt Ley, wie er die Idee aus dem Netz in die echte Welt bringen will.
Ein Interview von Jennifer Fraczek

  1. Satelliteninternet Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
  2. Nutzungsrechte Einbetten von Fotos muss nicht verhindert werden
  3. Bundesnetzagentur UKW-Abschaltung abgewendet

Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  2. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
  3. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

    •  /