• IT-Karriere:
  • Services:

ConSors erweitert seine Depotmanagementfunktionalität

Strategische Zusammenarbeit mit FileNET

Der Discount-Broker ConSors will seinen Service erweitern und seinen Kunden sukzessive zusätzliche unternehmens- und kundenrelevante Informationen, Daten und Dokumente über das Internet zugänglich machen. Möglich soll dies durch eine Enterprise-Content-Management-Lösung von FileNET werden.

Artikel veröffentlicht am ,

Eine kürzlich geschlossene Vereinbarung sieht eine europaweite Zusammenarbeit zwischen den beiden Unternehmen zur weitgehenden Integration von Web Content Management, herkömmlichem Dokumentenmanagement und Systemen zur Pflege der Kundenbeziehungen (CRM-Systeme) vor. Ziel ist es, den Kunden den vereinfachten Zugang zu allen relevanten Informationen zu ermöglichen, die ihn selbst, seine Order oder die ihn interessierenden Unternehmen betreffen und ihnen die für das Finanzamt relevanten Bescheinigungen zum einfachen Download anzubieten.

Stellenmarkt
  1. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  2. ASYS Group - ASYS Automatisierungssysteme GmbH, Dornstadt bei Ulm

"Wir haben uns für die FileNET-Lösung entschieden, weil wir unsere Position als Europas Online-Broker mit dem besten Service im Sinne unserer Kunden weiter ausbauen möchten", kommentiert Franz Bauer, IT Vorstand von ConSors die Zusammenarbeit. "Zudem erreichen wir durch das integrierte System eine deutliche Kostenreduzierung."

Nach Angaben von ConSors wird durch den Einsatz des Enterprise-Content-Management-Systems eine erheblich effizientere Bearbeitung der eingehenden Anfragen möglich - die rund 400.000 derzeitigen Kunden sollen ab dem IV. Quartal ohne Zeitverzögerung selbst auf für sie relevante Daten und Dokumente zugreifen können.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


Audi E Tron GT Probe gefahren

Der E-Tron GT ist die Oberklasse-Limousine von Audi. Golem.de ist das Elektroauto Probe gefahren.

Audi E Tron GT Probe gefahren Video aufrufen
Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme

      •  /