Abo
  • Services:

Internet-Flatrate für Firmennetze

Nextra_call.flat für 179,- DM

Eine echte Flatrate für Unternehmensnetze will ab sofort der europaweite Business Communication Service Provider (CSP) Nextra, eine Tochter der norwegischen Telefongesellschaft Telenor, anbieten. Die Offerte zum Festpreis von 179,- DM monatlich wurde speziell für kleine und mittelständische Unternehmen entwickelt, die ihr Computernetzwerk mit zehn bis 20 Arbeitsplätzen an das Internet anschließen wollen.

Artikel veröffentlicht am ,

Die Flatrate Nextra_call.flat beinhaltet die unbegrenzte Internet-Nutzung für Firmennetzwerke inklusive aller Online- und Telefongebühren, eine DE-Domain sowie eine feste IP-Adresse plus 100 MB Web-Space. Ebenfalls im Paket enthalten sind ein umfassender E-Mail-Service, aktuelle Sicherheitskopien (Back-UPs) der Serverinhalte, diverse Statistikfunktionen zur internen Auswertung der Pageviews sowie ein passwortgeschützter Zugang für die Pflege und Aktualisierung der Firmen-Webseiten. Des weiteren werden die Betriebe bei Problemen und Fragen durch einen kostenlosen Hotline-Support unterstützt.

Abgesichert durch die Nutzung des eigenen Glasfaserkabel-Netzes als Übertragungsweg mit derzeit 155 Mbit/s garantiert die Telenor-Tochter ihren Gewerbekunden zudem eine Ausfallsicherheit von 99,9 Prozent. Außerdem unterhält das Unternehmen in Frankfurt/Main ein Rechenzentrum mit Platz für bis zu 4.000 Firmen-Server.



Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,99€
  2. (-75%) 14,99€
  3. 4,95€
  4. 19,99€

Folgen Sie uns
       


Sony Xperia XZ2 Compact - Test

Sony hat wieder ein Oberklasse-Smartphone geschrumpft: Das Xperia XZ2 Compact hat leistungsfähige Hardware, eine bessere Kamera und passt bequem in eine Hosentasche.

Sony Xperia XZ2 Compact - Test Video aufrufen
Klimaschutz: Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben
Klimaschutz
Unter der Erde ist das Kohlendioxid gut aufgehoben

Die Kohlendioxid-Emissionen steigen und steigen. Die auf der UN-Klimakonferenz in Paris vereinbarten Ziele sind so kaum zu schaffen. Fachleute fordern daher den Einsatz von Techniken, die Kohlendioxid in Kraftwerken abscheiden oder sogar aus der Luft filtern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Physik Maserlicht aus Diamant
  2. Xiaoice und Zo Microsoft erforscht menschlicher wirkende Sprachchat-KIs
  3. Hyperschallgeschwindigkeit Projektil schießt sich durch den Boden

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern
Adblock Plus
Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

  1. Urheberrecht Easylist muss Anti-Adblocker-Domain entfernen

Blue Byte: Auf dem Weg in schöner generierte Welten
Blue Byte
Auf dem Weg in schöner generierte Welten

Quo Vadis Gemeinsam mit der Universität Köln arbeitet Ubisoft Blue Byte an neuen Technologien für prozedural generierte Welten. Producer Marc Braun hat einige der neuen Ansätze vorgestellt.

  1. Influencer Fortnite schlägt Minecraft
  2. Politik in Games Zwischen Völkerfreundschaft und Präsidentenprügel
  3. Förderung Spielebranche will 50 Millionen Euro vom Steuerzahler

    •  /