Abo
  • Services:

buecher.de beteiligt sich an friendlyway

Onlinehändler will von Point-Of-Sales-Systemen profitieren

Der Online-Buch- und Musikhändler buecher.de will in den Markt virtueller Dienstleistungen an stationären Filialen einsteigen und beteiligt sich mit fünf Prozent an der friendlyway AG aus München. Der Kaufpreis der Beteiligung liegt bei etwa 2,6 Millionen DM.

Artikel veröffentlicht am ,

Mit dieser Investition will sich buecher.de einen wichtigen Anteil an einem international ausgerichteten Zukunftsmarkt mit großen Wachstumsraten sichern. Schon 2001 will friendlyway mit seinen Systemen marktführend sein und strebt im gleichen Jahr den Börsengang an.

Stellenmarkt
  1. Dataport, Altenholz bei Kiel
  2. IMD Institut für Medizinische Diagnostik GmbH, Berlin-Steglitz

Friendlyway entwickelt, produziert und installiert seit 1998 Applikationen für den öffentlichen Internetzugang - so genannte Point-Of-Sales-Systeme (POS-Systeme). Diese öffentlich aufgestellten Computer-Terminals mit gezieltem Internetzugang übernehmen die Funktion des elektronischen Verkäufers oder einer virtuellen Filiale. Friendlyway stellt sie beispielsweise in Fußgängerzonen und Kaufhäusern oder Flughäfen und Messen auf.

Zugleich soll die vorbörsliche Beteiligung an der friendlyway AG eine finanzstrategische Investition darstellen. Die friendlyway AG erzielte 1999 einen Umsatz von rund 2,2 Millionen DM. Im laufenden Geschäftsjahr werden Umsatzsteigerungen um 400 Prozent erwartet.



Anzeige
Top-Angebote
  1. 18,99€ (nur für Prime-Kunden)
  2. 99,00€ (bei otto.de)
  3. 54,99€
  4. GRATIS

Folgen Sie uns
       


Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert

Cinebench R20 soll mit bis zu 256 Threads umgehen können.

Cinebench R20 auf Threadripper 2950X ausprobiert Video aufrufen
Sailfish X im Test: Die Android-Alternative mit ein bisschen Android
Sailfish X im Test
Die Android-Alternative mit ein bisschen Android

Seit kurzem ist Sailfish OS mit Android-Unterstützung für weitere Xperia-Smartphones von Sony verfügbar. Fünf Jahre nach unserem letzten Test wird es Zeit, dass wir uns das alternative Mobile-Betriebssystem wieder einmal anschauen und testen, wie es auf einem ursprünglichen Android-Gerät läuft.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android, Debian, Sailfish OS Gemini PDA bekommt Dreifach-Boot-Option

Tom Clancy's The Division 2 im Test: Richtig guter Loot-Shooter
Tom Clancy's The Division 2 im Test
Richtig guter Loot-Shooter

Ubisofts neuer Online-Shooter beweist, dass komplexe Live-Spiele durchaus von Anfang an überzeugen können. Bis auf die schwache Geschichte und Gegner, denen selbst Dauerbeschuss kaum etwas anhaben kann, ist The Division 2 ein spektakuläres Spiel.
Von Jan Bojaryn

  1. Netztest Connect Netztest urteilt trotz Funklöchern zweimal sehr gut
  2. Netztest Chip verteilt viel Lob trotz Funklöchern

Uploadfilter: Voss stellt Existenz von Youtube infrage
Uploadfilter
Voss stellt Existenz von Youtube infrage

Gut zwei Wochen vor der endgültigen Abstimmung über Uploadfilter stehen sich Befürworter und Gegner weiter unversöhnlich gegenüber. Verhandlungsführer Voss hat offenbar kein Problem damit, wenn es Plattformen wie Youtube nicht mehr gäbe. Wissenschaftler sehen hingegen Gefahren durch die Reform.

  1. Uploadfilter SPD setzt auf Streichung von Artikel 13
  2. Uploadfilter Koalition findet ihren eigenen Kompromiss nicht so gut
  3. Uploadfilter Konservative EVP will Abstimmung doch nicht vorziehen

    •  /