Abo
  • Services:
Anzeige

Kai Krause gründet Hightech-Labor auf Ritterburg

Handytastaturen und elektronische TV-Zeitungen in der Entwicklung

Der Softwaremillionär Kai Krause gründet auf einer fast tausend Jahre alten Burg südlich von Bonn ein Forschungs- und Entwicklungslabor für Computerprodukte, das berichtet der Spiegel in der neuen Ausgabe. Von der Burg aus will der Softwarevisionär unter anderem bedienerfreundliche Handytastaturen entwickeln, interaktive Programmzeitschriften und sogar elektronische Hightech-Hemden, deren Farbgebung sich per Knopfdruck verändern lässt.

Anzeige

Der gebürtige Essener wanderte mit 19 Jahren nach Kalifornien aus und wurde dort mit Grafikprogrammen wie "Kai's Power Tools", "Goo", "Bryce" oder "Poser" weltbekannt. Vor einem Jahr verließ Krause die kalifornische Firma Metacreations und kehrt nun, zumindest zeitweilig, nach Deutschland zurück. Vor einem halben Jahr hat Krause die knapp zehn Millionen Mark teure Burg aus der Konkursmasse des "Burgenkönigs" und Unternehmers Herbert Hillebrand gekauft. Derzeit leitet der Softwareguru die Umbauarbeiten des Gemäuers, das er in "Byteburg" umgetauft hat.

Das Anwesen umfasst 38 Zimmer, 13 Bäder, 15.000 Quadratmeter Wohn- und Nutzfläche sowie 12 Hektar Land. Und neuerdings hat die Burg auch einen Anschluss ans Internet. Noch dieses Jahr sollen rund zwanzig Computertüftler von der Byteburg aus "benutzerfreundliche Innovationen" entwickeln, "nicht stumpfe Auftragsarbeiten, sondern Visionen", so Krause.

Eine von ihm gegründete Aktiengesellschaft übernimmt dabei die Finanzierung des Thinktanks und regelt den Kontakt zur Industrie, die gegen eine finanzielle Beteiligung Einblicke in die Forschungsarbeit erwerben kann. In wenigen Wochen soll die Homepage der Byteburg freigeschaltet werden.


eye home zur Startseite

Anzeige

Stellenmarkt
  1. Bechtle Clouds GmbH, Frankfurt am Main
  2. Technische Universität Hamburg, Hamburg
  3. Verlag für die Deutsche Wirtschaft AG, Bonn
  4. Robert Bosch GmbH, Weilimdorf


Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Morrowind PC/Konsole für 15€ und Prey PS4/XBO für 15€)
  2. 66€
  3. (u. a. Honor 8 für 279€)

Folgen Sie uns
       

  1. Staingate

    Austauschprogramm für fleckige Macbooks wird verlängert

  2. Digitale Infrastruktur

    Ralph Dommermuth kritisiert deutsche Netzpolitik

  3. Elektroauto

    VW will weitere Milliarden in Elektromobilität investieren

  4. Elektroauto

    Walmart will den Tesla-Truck

  5. Die Woche im Video

    Ausgefuchst, abgezockt und abgefahren

  6. Siri-Lautsprecher

    Apple versemmelt den Homepod-Start

  7. Open Routing

    Facebook gibt interne Plattform für Backbone-Routing frei

  8. Übernahme

    Vivendi lässt Ubisoft ein halbes Jahr in Ruhe

  9. Boston Dynamics

    Humanoider Roboter Atlas macht Salto rückwärts

  10. Projekthoster

    Github zeigt Sicherheitswarnungen für Projektabhängigkeiten



Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Anzeige
Smartphoneversicherungen im Überblick: Teuer und meistens überflüssig
Smartphoneversicherungen im Überblick
Teuer und meistens überflüssig
  1. Winphone 5.0 Trekstor will es nochmal mit Windows 10 Mobile versuchen
  2. Librem 5 Das freie Linux-Smartphone ist finanziert
  3. Aquaris-V- und U2-Reihe BQ stellt neue Smartphones ab 180 Euro vor

Erneuerbare Energien: Siemens leitet die neue Steinzeit ein
Erneuerbare Energien
Siemens leitet die neue Steinzeit ein
  1. Siemens und Schunk Akkufahrzeuge werden mit 600 bis 1.000 Kilowatt aufgeladen
  2. Parkplatz-Erkennung Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten

Cubesats: Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
Cubesats
Startup steuert riesigen Satellitenschwarm von Berlin aus
  1. Arkyd-6 Planetary Resources startet bald ein neues Weltraumteleskop
  2. SAEx Internet-Seekabel für Südatlantikinsel St. Helena
  3. Sputnik Piep, piep, kleiner Satellit

  1. Re: Sorgen... dass Vorteile ... durch Geld ...

    Micha12345 | 22:44

  2. Re: kaum hat man sich

    M_Q | 22:44

  3. Re: Preis

    ArcherV | 22:40

  4. "Qualität" ... aus einer Blechdose

    Poison Nuke | 22:38

  5. Re: Was ist denn 1&1?

    Dingens | 22:37


  1. 17:14

  2. 13:36

  3. 12:22

  4. 10:48

  5. 09:02

  6. 19:05

  7. 17:08

  8. 16:30


  1. Themen
  2. A
  3. B
  4. C
  5. D
  6. E
  7. F
  8. G
  9. H
  10. I
  11. J
  12. K
  13. L
  14. M
  15. N
  16. O
  17. P
  18. Q
  19. R
  20. S
  21. T
  22. U
  23. V
  24. W
  25. X
  26. Y
  27. Z
  28. #
 
    •  / 
    Zum Artikel