Abo
  • Services:

Nokia veröffentlicht neues kostenloses WAP Toolkit

Entwicklungsumgebung für WAP-1.1- und WAP-1.2-Anwendungen

Der finnische Mobilfunkriese Nokia hat die zweite Version seines Wireless Application Protocol Toolkits herausgebracht und stellt es ab sofort kostenlos zum Download bereit.

Artikel veröffentlicht am ,

WAP-überall
WAP-überall
Mit dem WAP Toolkit kann man WAP 1.1 und WAP 1.2 kompatible Anwendungen entwickeln, testen und eventuelle Fehler ausmerzen. In der Software enthalten sind zwei Handysimulatoren, einer für das Nokia 7100 als Vertreter der WAP-1.1-Fraktion und ein zweites Konzepttelefon, das als Prototyp für WAP-1.2-Geräte steht.

Stellenmarkt
  1. Limbach Gruppe SE - Niederlassung H&S, Rüsselsheim
  2. BENTELER Steel/Tube, Paderborn

Ein Merkmal von WAP 1.2 sind Push-Services, bei denen der Anwender die Informationen abonniert und daraufhin regelmäßig zugeschickt bekommt.

Vor dem Download des Paketes muss man sich im Nokia WAP Developer Forum registiereren.

Damit die Simulation der Telefone funktioniert, braucht man den Nokia WAP Server, der im Toolkit integriert ist. Natürlich kann man die WAP-Inhalte auch auf jedem beliebigen Webserver ablegen.



Anzeige
Hardware-Angebote
  1. für 147,99€ statt 259,94€
  2. bei Alternate.de
  3. 120,84€ + Versand

Folgen Sie uns
       


Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht

Wasserstoff statt Diesel: Der Nahverkehrszug der Zukunft soll sauber fahren. Der französische Konzern Alstom hat einen Zug mit einem Brennstoffzellenantrieb entwickelt, der ohne Oberleitung elektrisch fährt. Wir sind eingestiegen.

Fahrt mit Alstoms Brennstoffzellenzug - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

P20 Pro im Kameratest: Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
P20 Pro im Kameratest
Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz

Mit dem P20 Pro will Huawei sich an die Spitze der Smartphone-Kameras katapultieren. Im Vergleich mit der aktuellen Konkurrenz zeigt sich, dass das P20 Pro tatsächlich über eine sehr gute Kamera verfügt: Die KI-Funktionen können unerfahrenen Nutzern zudem das Fotografieren erleichtern.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen
  3. Porsche Design Mate RS Huawei bringt 512-GByte-Smartphone für 2.100 Euro

Facebook-Anhörung: Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle
Facebook-Anhörung
Zuckerbergs Illusion von der vollen Kontrolle

In einer mehrstündigen Anhörung vor dem US-Senat hat Facebook-Chef Mark Zuckerberg sein Unternehmen verteidigt. Doch des Öfteren hinterließ er den Eindruck, als wisse er selbst nicht genau, was er in den vergangenen Jahren da geschaffen hat.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Facebook Messenger Zuckerbergs Nachrichten heimlich auf Nutzerkonten gelöscht
  2. Böswillige Akteure Die meisten der zwei Milliarden Facebook-Profile ausgelesen
  3. DSGVO Zuckerberg will EU-Datenschutz nicht weltweit anwenden

    •  /