• IT-Karriere:
  • Services:

Andreesen schmiedet Allianz mit Microsoft

Loudcloud lizenziert Microsoft-Technologien

Die Firmen Loudcloud und Microsoft gehen eine strategische Allianz ein. Demnach wird Loudcloud Microsofts Produkte und Technologien als bevorzugte Plattform einsetzen. Interessant wird die Kooperation auf Grund der Tatsache, dass hinter Loudcloud unter anderem Marc Andreesen steckt, der zu seiner Zeit bei Netscape Microsoft nicht sonderlich wohl gesonnen war.

Artikel veröffentlicht am ,

Loudcloud wird neben Windows 2000 Server auch andere Microsoft-Technologien lizenzieren und in den Loudcloud Smart Cloud Services einsetzen.

Stellenmarkt
  1. Stadt Regensburg, Regensburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München

Loudcloud will dabei neue Wege für das Internet-Businesses bieten, um beispielsweise intelligentere Web-Site-Backends zu ermöglichen, die eine hohe Performance versprechen.

Durch Kombination der so genannten Cloud-Services mit der von Loudcloud entwickelten Opsware Automationstechnologie will man Kunden mit stabilen und skalierbaren Lösungen versorgen.

So will Loudcloud den insbesondere für Start-ups kritischen Faktor "Time to Market" deutlich senken.

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Anzeige
Hardware-Angebote

Folgen Sie uns
       


    •  /