Abo
  • Services:

Microsoft enthüllt sein "Next Generation Internet"

Zusätzlich zu dieser grundlegenden neuen Technologieplattform kündigt Microsoft aber auch konkrete Produkte an:

  • Windows.NET soll die nächste Generation von Windows darstellen. Es werde ein Produkt sein, das Produktivität, Kreativität, Management, Entertainment und vieles mehr unterstützt, so Microsoft. Es soll die neuen .NET-Features unterstützen und sich selbstständig durch Updates auf dem neuen Stand halten. Dabei soll es aber insofern programmierbar sein, als dass es sich individuell, z.B. für Firmen, anpassen lässt. Die erste Version von Windows mit .NET-Elementen soll bereits 2001 erscheinen. Allerdings will Microsoft weiterhin Support für Windows-Versionen ohne .NET Services anbieten.

    Stellenmarkt
    1. vwd GmbH, Schweinfurt
    2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart-Feuerbach

  • MSN.NET soll das erste Consumer-Produkt für Microsofts nächste Internetgeneration darstellen. Dazu will Microsoft die aktuellen MSN-Dienste zusammenfassen und dem User zudem eine digitale Persönlichkeit verleihen. MSN.NET soll auf einem neuen integrierten Client aufbauen, der derzeit im Beta-Test ist und dynamische MSN Web Services und Content vereinen soll.

  • Zudem plant Microsoft Consumer Subscription Services auf Basis der .NET-Plattform, die eine Reihe von consumerorientierten Diensten in den Bereichen Entertainment, Games, Bildung und Produktivität zusammenfassen sollen. Damit will Microsoft traditionelle Desktop-Applikationen flexibel integrieren und der neuen .NET-Familie hinzufügen.

  • Office.NET soll den Anwender vor allem in vier Bereichen mit Innovationen beglücken:
    • Ein natürliches Interface soll die Art und Weise, in der User interagieren, verändern,
    • eine neue Architektur auf Basis von Smart-Clients soll für mehr Funktionen und Performance sorgen,
    • universelle Collaboration Services sollen die Kommunikation mit Leuten innerhalb oder außerhalb des eigenen Unternehmens ermöglichen
    • Die Office.NET Services sollen zudem jederzeit an jedem Ort von jedem Device aus nutzbar sein und ein neues Maß an Personalisierung ermöglichen.

  • bCentral for .NET soll das Central-Small-Portal erweitern und Dienste wie Outlook Web Services, Commerce Services und neues Customer Relationship Management (CRM) Service einschließen.

  • Zu guter Letzt soll das Visual Studio.NET ein XML-basiertes Programmiermodell inklusive Rapid Application Development Tools bieten.

 Microsoft enthüllt sein "Next Generation Internet"
  1.  
  2. 1
  3. 2
  4. 3


Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 59,99€

Folgen Sie uns
       


Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht

Der Alstom Aptis kann mit beiden Achsen lenken und ist deshalb besonders wendig. Wir sind in Berlin eine Runde mit dem Elektrobus gefahren.

Alstom E-Bus Prototyp in Berlin - Bericht Video aufrufen
Razer Nommo Chroma im Test: Blinkt viel, klingt weniger
Razer Nommo Chroma im Test
Blinkt viel, klingt weniger

Wenn die Razer Nommo Chroma eines sind, dann auffällig. Dafür sorgen die ungewöhnliche Form und die LED-Ringe, die sich beliebig konfigurieren lassen. Die Lautsprecher sind aber eher ein Hingucker als ein Hinhörer.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Razer Kiyo und Seiren X im Test Nicht professionell, aber schnell im Einsatz
  2. Stereolautsprecher Razer Nommo "Sind das Haartrockner?"
  3. Nextbit Cloud-Speicher für Robin-Smartphone wird abgeschaltet

Virgin Galactic: Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle
Virgin Galactic
Spaceship Two fliegt wieder - trotz tödlicher Unfälle

Die Entwicklung des Raketenflugzeugs für Touristenflüge in den Weltraum hat schon vier Menschenleben gekostet. Vergangenen Donnerstag hat Virgin Galactic die Tests mit Raketentriebwerk wieder aufgenommen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer


    Xperia XZ2 Compact im Test: Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos
    Xperia XZ2 Compact im Test
    Sonys kompaktes Top-Smartphone bleibt konkurrenzlos

    Sony konzentriert sich beim Xperia XZ2 Compact erneut auf die alte Stärke der Serie und steckt ein technisch hervorragendes Smartphone in ein kompaktes Gehäuse. Heraus kommt ein kleines Gerät, das kaum Wünsche offenlässt und in dieser Größenordnung im Grunde ohne Konkurrenz ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Xperia XZ2 Premium Sony stellt Smartphone mit lichtempfindlicher Dualkamera vor
    2. Sony Grundrauschen an Gerüchten über die Playstation 5 nimmt zu
    3. Playstation Sony-Chef Kaz Hirai verabschiedet sich mit starken Zahlen

      •  /