Das neue Dortmund - "dortmund-project" geht in die Umsetzung

Projekt soll Strukturwandel in Dortmund beschleunigen

Im Januar wurde der Startschuss zum dortmund-project gegeben, das Dortmund als IT-Zentrum im Ruhrgebiet etablieren soll. Nun wurden die Ergebnisse der ersten Phase des Gemeinschaftsprojekts der Stadt, der Unternehmensberatung McKinsey, der Thyssen Krupp AG und weiteren Partnern bekannt gegeben und gleichzeitig die zweite Phase, also die Umsetzung, eingeläutet.

Artikel veröffentlicht am ,

Umsetzung hat begonnen
Umsetzung hat begonnen
Dortmund strebt laut dem Oberbürgermeister der Stadt eine Führungsposition in der Informations- und Wissensgesellschaft an und will in die Phalanx europäischer Spitzenstandorte der 'New Economy' aufrücken. "Das neue Dortmund wird das 'schnelle' Dortmund sein", so der Slogan des dortmund-projects.

Stellenmarkt
  1. IT-Mitarbeiter (m/w/d) für klinische Anwendungen und Digitalisierungsprojekte
    Diakonie-Klinikum Stuttgart, Stuttgart
  2. Expert Configuration Management (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Eschborn
Detailsuche

Das Ziel des regionalwirtschaftlichen Großprojekts zur wirtschaftlichen Modernisierung einer großen Stadt und der Wirtschaftsregion Ruhrgebiet ist die Schaffung von etwa 70.000 neuen Arbeitsplätzen im E-Commerce, der Mikrostrukturtechnik, Informations-Technologie und Electronic Logistics über einen Zeitraum von 10 Jahren.

Utz Ingo Küpper, Geschäftsführer der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung Dortmund, zeigte sich hochmotiviert: "Unser Sprung in die New Economy geschieht mit dem dortmund-project noch zielgerichteter und noch schneller. Unser Kurs in Richtung Innovation und Wachstum hat sich in der Zusammenarbeit mit McKinsey voll bestätigt."

Das Gesamtpaket des ehrgeizigen dortmund-project besteht aus einem Bündel von aufeinander abgestimmten Einzelprojekten, die sich besonders auf die Entstehung von Neu- und Ausgründungen konzentrieren sowie auf die Anwerbung internationaler Unternehmen der 'New Economy'.

Golem Akademie
  1. ITIL 4® Foundation: virtueller Zwei-Tage-Workshop
    24.–25. Januar 2022, virtuell
  2. Java EE 8 Komplettkurs: virtueller Fünf-Tage-Workshop
    24.–28. Januar 2022, virtuell
Weitere IT-Trainings

"Die Ziele, die sich Dortmund hier gesteckt hat, sind erreichbar, wenn alle Kräfte gebündelt werden und sich auf dieses Ziel konzentrieren", erklärt Dr. Peter Kraljic, der Direktor von McKinsey & Company.

Dem über zehn Jahre hinweg geplanten Finanzierungsvolumen von über 100 Millionen Mark sollen privatwirtschaftliche Investitionen in mehrfacher Höhe gegenüberstehen. Das dortmund-project wird in Form einer public-private-partnership geplant und umgesetzt. Die einzelnen Teil-Projekte sollen privatwirtschaftlich realisiert werden. In einer städtischen Projektgruppe werden zunächst 18 Mitarbeiter flexibel eingesetzt, um die zahlreichen Teilprojekte - wie Gründungswettbewerbe oder Ansiedlungsprojekte für neue Firmen - anzustoßen und zu begleiten.

Dr. Langemeyer, Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, betont, dass das dortmund-project nur dann Erfolg haben wird, wenn es von vielen Akteuren in Politik und Verwaltung, in der Dortmunder Bevölkerung und in der Wirtschaft getragen wird: "Diese Gründerzeitstimmung muss in die Köpfe der Menschen gebracht werden, damit sie begeistert diesen Weg mitgehen. Denn dieser neue Weg hat mehr Chancen als Risiken."

Bitte aktivieren Sie Javascript.
Oder nutzen Sie das Golem-pur-Angebot
und lesen Golem.de
  • ohne Werbung
  • mit ausgeschaltetem Javascript
  • mit RSS-Volltext-Feed


Aktuell auf der Startseite von Golem.de
Xbox Cloud Gaming
Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden

Call of Duty, Fallout oder Halo: Neue Spiele bequem am Business-Laptop via Stream zocken, klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist auch nicht wahr.
Ein Erfahrungsbericht von Benjamin Sterbenz

Xbox Cloud Gaming: Wenn ich groß bin, möchte ich gerne Netflix werden
Artikel
  1. Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut: Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell
    Lego Star Wars UCS AT-AT aufgebaut
    "Das ist kein Mond, das ist ein Lego-Modell"

    Ganz wie der Imperator es wünscht: Der Lego UCS AT-AT ist riesig und imposant - und eines der besten Star-Wars-Modelle aus Klemmbausteinen.
    Ein Praxistest von Oliver Nickel

  2. Kryptowährung im Fall: Bitcoin legt rasante Talfahrt hin
    Kryptowährung im Fall
    Bitcoin legt rasante Talfahrt hin

    Am Samstag setzte sich der Absturz des Bitcoin fort. Ein Bitcoin ist nur noch 34.200 US-Dollar wert. Auch andere Kryptowährungen machen Verluste.

  3. Andromeda: Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie
    Andromeda
    Dieses Microsoft-Smartphone-Betriebssystem erschien nie

    Erstmals ist ein Blick auf Andromeda möglich - das Smartphone-Betriebssystem, das Microsoft bereits vor einigen Jahren eingestellt hat.

Du willst dich mit Golem.de beruflich verändern oder weiterbilden?
Zum Stellenmarkt
Zur Akademie
Zum Coaching
  • Schnäppchen, Rabatte und Top-Angebote
    Die besten Deals des Tages
    Daily Deals • MediaMarkt & Saturn: Heute alle Produkte versandkostenfrei • Corsair Vengeance RGB RT 16-GB-Kit DDR4-4000 114,90€ • Alternate (u.a. DeepCool AS500 Plus 61,89€) • Acer XV282K UHD/144 Hz 724,61€ • MindStar (u.a. be quiet! Pure Power 11 CM 600W 59€) • Sony-TVs heute im Angebot [Werbung]
    •  /